Anzeige

Monat: Juni 2018

  • Startseite
  • Zeugenaufruf nach Diebstahl von Laufdreirad und Kinderhelm

Zeugenaufruf nach Diebstahl von Laufdreirad und Kinderhelm

GROß DÜNGEN. Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Mittwoch, dem 27.06.2018, zwischen 19.oo Uhr und 19.30 Uhr, ein holzfarbenes Laufdreirad der Marke „Bambino Bike“ mit roten Felgen. Die 27-jährige…

115 Mio. Euro für niedersächsische Hochschulen

NIEDERSACHSEN/HILDESHEIM. Im Niedersächsischen Vorab wurden heute vom Kuratorium der VolkswagenStiftung rund 115 Mio. Euro bewilligt, die an Hochschulen und Forschungseinrichtungen in ganz Niedersachsen fließen. Auf Vorschlag des Niedersächsischen Ministeriums für…

Landwirtschaftsministerium gibt ökologische Vorrangflächen für Futterzwecke frei

NIEDERSACHSEN. Auf Grund der anhaltenden Trockenheit und des sich daraus ergebenden Futtermangels nutzt das Landwirtschaftsministerium die Möglichkeit, die Nutzung von Brachen als ökologische Vorrangflächen (ÖVF) für Futterzwecke freizugeben. Die Nutzung…

Fragen zur DS-GVO an 50 Unternehmen

NIEDERSACHSEN. Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen (LfD), Barbara Thiel, prüft ab Ende Juni, wie gut sich die niedersächsischen Unternehmen bisher auf die seit dem 25. Mai geltende Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)…

Belehrungen fallen aus

Landkreis HILDESHEIM. Die Belehrungen zum gewerblichen Umgang mit Lebensmitteln (früher Gesundheitszeugnis) beim Gesundheitsamt des Landkreises Hildesheim, die für Donnerstag, 12.7., und Freitag, 13.7., geplant waren, fallen aus organisatorischen Gründen aus. PR

Stadt schafft weiter Lebensräume für Insekten und Vögel

HILDESHEIM. Bereits seit 2014 setzt sich die Stadt Hildesheim dafür ein, das Nahrungsangebot für Insekten im städtischen Raum über die Anlage von Blühflächen zu erhöhen. Einer kleineren Blühfläche in der…

Sie gehen Ihren Weg

HILDESHEIM. Fußfassen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt ist, trotz der wirtschaftlich guten Lagen nicht für jeden Personenkreis selbstverständlich. Menschen mit Behinderungen ist häufig noch der Weg aus den Werkstätten verwehrt. Dieses…

3,9 Mio. Euro an niedersächsische Hochschulen

NIEDERSACHSEN. In der dritten Ausschreibungsrunde des Förderprogramms „Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung“ erhalten Hochschulen aus Braunschweig, Clausthal, Göttingen, Hannover, Lüneburg, Oldenburg, Osna-brück und Wolfenbüttel insgesamt rund 3,9 Mio. Euro für ihre…

Parkhaus: Bauarbeiten haben begonnen

HILDESHEIM. Die Bauarbeiten für das neue Parkhaus am Helios Klinikum Hildesheim sind gestartet. Die Vermessungsarbeiten zur Bestimmung der Gebäudeachsen des Parkhauses laufen und der bestehende Asphalt des alten Parkplatzes wird…

Julius-Club: Noch freie Plätze für Schreibworkshop

HILDESHEIM. Vom 2. bis 3. Juli findet jeweils von 11 bis 13.30 Uhr im Rahmen des Sommerleseclubs „Julius“ der Stadtbibliothek ein Schreibworkshop mit der jungen Hildesheimer Autorin Lisa Krusche in…

Verbraucherpreise im Juni 2018: +2,0% gegenüber Juni 2017

HANNOVER. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) auf Basis vorläufiger Ergebnisse mitteilt, lag der Verbraucherpreisindex in Niedersachsen im Juni 2018 um 2,0% höher als im Vorjahresmonat. Bereits im Mai…

Rund um die Geburt – Infoabend für werdende Eltern am 4. Juli im St. Bernward Krankenhaus

HILDESHEIM. Zu einem Infoabend für werdende Eltern lädt das St. Bernward Krankenhaus für Mittwoch, 4. Juli, von 18.30 bis 19.30 Uhr ein. Treffpunkt ist der Godehardsaal, Ebene B0, im St.…

Dem Strukturwandel im ländlichen Raum mit Kultur begegnen

HANNOVER. Kleine und vielfach ehrenamtlich organisierte Kultureinrichtungen leisten einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen und demografischen Entwicklung ländlich geprägter Regionen Niedersachsens. Außerdem steigern sie die Lebensqualität der dort lebenden Menschen. Viele…

Bernd Westphal (SPD) unterstützt den Verein für Deutsche Kulturbeziehungen im Ausland bei der Suche nach Gastfamilien im Landkreis Hildesheim

HILDESHEIM. Der Verein für Deutsche Kulturbeziehungen im Ausland e.V. (VDA e.V.) sucht für die Wintermonate bundesweit ehrenamtliche Gastfamilien für Jugendliche (14-18 Jahre alt) aus Argentinien, Brasilien, Chile, El Salvador, Namibia…

Forschungsverbund erhält 1,2 Millionen Euro für Schaffung „unsichtbarer“ Organe

HANNOVER. Für ein Forschungsprojekt zur Vermeidung von Abstoßungsreaktionen bei transplantierten Organen erhält ein Verbund der Medizinischen Hochschule Hannover, der Leibniz Universität Hannover und der Hochschule Hannover insgesamt mehr als 1,2…