Anzeige

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort – Zeugenaufruf

Jul 4, 2018

Landkreis HILDESHEIM. Die Polizei Hildesheim meldet aus Bad Salzdetfurth, Duingen und Alfeld drei Beschädigungen an Fahrzeugen. Die jeweiligen Unfallverursacher entfernten sich allerdings unerlaubt vom Unfallort, die Polizei bittet um Mithilfe.

Dienstag, d. 03.07.2018, in der Zeit von 16:35 Uhr bis 17:35 Uhr 31089 Duingen, Eckhardtstraße gegenüber Nr. 4, Parkplatz

Der 25-jährige Geschädigte aus Alfeld parkte seinen grauen Pkw Skoda Oktavia auf dem Parkplatz gegenüber der dortigen Apotheke. Zum Zeitpunkt des Abstellens war der Pkw unbeschädigt. Als der Geschädigte nach einer Stunde zu seinem PKw zurückkehrte, stellte er fest, dass die Stoßstange seines Fzg. hinten links Kratzer u. Risse aufwies, die zuvor nicht vorhanden waren. Offensichtlich beschädigte ein zur Zeit unbekannter Fahrzeugführer den Skoda beim Ein- o. Ausparken und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.

Schadenshöhe ca. 600,– Euro

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Dienstag, d. 03.07.2018, in der Zeit von 17:45 bis 19:45 Uhr 31061 Alfeld, Sedanstraße, Parkplatz Kaufland, Zufahrt Perkwall

Im vorstehenden Zeitraum parkte der Anzeigeerstatter den Pkw Opel Adam grau auf dem Parkplatz Kaufland in unmittelbarer Nähe der Zufahrt. Zum Zeitpunkt des Abstellens war der Pkw unbeschädigt. Nach seiner Rückkehr stellte er sofort die Kratzer im Lack der linken Fahrzeugseite fest. Links und rechts vom beschädigten standen keine weiteren Fahrzeuge. Die Kratzer im Lack deuten vielmehr auf einen Einkaufswagen hin, der gegen den Pkw geschoben wurde oder dagegen gerollt ist. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Schadenshöhe ca. 600,–Euro. Geschädigt ist eine Einwohnerin aus Gronau.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Am 02.07.2018 ist es in der Bodenburger Straße in Bad Salzdetfurth in der Zeit von 16.00 – 23:30 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Das Fahrzeug des Geschädigten war von diesem ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellt worden. Auf Grund der Spurenlage ist davon auszugehen, dass ein grösseres Fahrzeug zu nah an dem geparkten Pkw vorbeifuhr und dabei den Spiegel und den vorderen Radkasten beschädigte. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Salzdetfurth unter der Telefonnummer 05063 901115 zu melden.

ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige