Anzeige

Mann ausgeraubt

Aug 6, 2018

HILDESHEIM. Am 04.08.2018, kurz vor 02:00 Uhr wurde ein 44-jähriger Mann aus Hildesheim Opfer eines Überfalls im Hochkamp. Dabei wurde ihm seine Goldkette gestohlen.

Nach jetzigem Ermittlungsstand war der 44-jährige in der Nacht von Freitag auf Samstag auf dem Nachhauseweg in die Nordstadt. Dabei wurde er im Bereich des Bahnhofes von vier ihm unbekannten Männern nach Zigaretten oder Tabak gefragt. Nachdem er angab, nichts von beidem bei sich zu haben, führte er seinen Heimweg fort. Dabei fiel ihm auf, dass die Männer ihm folgten. Im Hochkamp wurde er durch zwei der Männer von hinten angegriffen und zu Boden gerissen. Ein dritter Mann aus der vierköpfigen Gruppe setzte sich anschließend auf den Oberkörper des Hildesheimers und riss ihm seine Goldkette vom Hals. Der 44-jährige rechnete zunächst mit weiteren Schlägen oder Tritten, die aber ausblieben. Es gelang ihm wieder aufzustehen und die Männer anzusprechen. Diese reagierten jedoch nicht darauf, sondern liefen in Richtung Kuckuckstraße davon. Der Hildesheimer alarmierte die Polizei, die anschließend mit mehreren Streifenwagen nach den Männern fahndete. Die Fahndung verlief ergebnislos. Die Täter konnte der 44-jährige nur vage beschreiben. Er schätzt die Männer auf ca. 20-25 Jahre. Sie sollen vermutlich südländischer Herkunft sein und sprachen mit einem Akzent, den der Hildesheimer nicht näher definieren konnte. Er schätzte sie alle auf ca. 175 cm mit normaler Statur. Die Haare sollen dunkel und die Haut der Männer eher bräunlich sein. Die Kleidung war vermutlich dunkel. Den Wert der Goldkette bezifferte der Mann mit einem unteren vierstelligen Betrag.

Zeugen, die den Vorfall evtl. beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei Hildesheim unter der Nr. 05121/939-115 zu melden.

jpm/ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige
Anzeige