Blutspendetermine im September

HILDESHEIM. Um die Versorgung der Krankenhäuser mit Blut- und Blutbestandteilpräparaten sicher­zu­stellen, benötigt der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes dringend Blut­spenden.

Am 17. September 2018 findet in der Zeit von 14.00 bis 20.00 Uhr ein DRK-Blutspendetermin im Blutspendemobil bei McDonalds, Bavenstedter Straße 48, statt.

Die nächste Gelegenheit zum Blutspenden im DRK-Zentrum bietet sich am 20. September 2018 in der Zeit von 14.30 bis 19.00 im DRK-Zentrum, Brühl 8.

Der Personalausweis ist mitzubringen.

Jeder Erstspender erhält kostenlos den Unfallhilfe- und Blutspendepass, in dem seine Blutmerkmale eingetragen sind. Regelmäßiges Blutspenden bedeutet eine wertvolle Ge­sundheitskontrolle. Jede krankhafte Veränderung des Blutes wird dem Spender mitgeteilt. Der Personalausweis muss mitgebracht werden.

Das Deutsche Rote Kreuz bittet um Mithilfe, damit im Ernstfall schnell und zuverlässig ge­holfen werden kann.

PR