Verkehrsunfallflucht in Hoheneggelsen

Verkehrsunfallflucht in Hoheneggelsen

1. Oktober 2018 Aus Von Hildesheimer Presse

BAD SALZDETFURTH. Am 28.09.2018, in der Zeit zwischen 15:00 Uhr und 19:30 Uhr, kam es in Hoheneggelsen, Hermann-Brandes-Straße 6a, zu einem Verkehrsunfall. Auf dortigen Parkplatz des Wohnhaus hatte eine 24-jährige Anwohnerin ihren Pkw Audi ordnungsgemäß abgestellt. Dieser Pkw wurde von einem bisher unbekannten Fahrzeugführer im hinteren linken Bereich beschädigt. Die Polizei schätzt die Schadenshöhe auf ca. 1.500 Euro. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht ein und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich bei dem Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth, unter der Telefonnummer: 05063/901-0, zu melden.

Lö/ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige
Anzeige