DRK-Blutspendetermin in Hildesheim-Ochtersum

HILDESHEIM. Um die Versorgung der Krankenhäuser mit Blut- und Blutbestandteilpräparaten sicherzu­stellen, benötigt der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes dringend Blut­spenden.

Am 29. Oktober 2018 findet in der Zeit von 15.30 bis 19.00 Uhr ein Blutspendetermin im Katholischen Pfarrheim, Kurt-Schumacher-Straße 9 in Ochtersum, statt.

Jeder Erstspender erhält kostenlos den Unfallhilfe- und Blutspenderpass, in dem seine Blutmerkmale eingetragen sind. Regelmäßiges Blutspenden bedeutet eine wertvolle Ge­sundheitskontrolle. Für das leibliche Wohl sorgen Rotkreuzhelfer mit einem schmackhaften Imbiss.

Das Deutsche Rote Kreuz bittet um Mithilfe, damit im Ernstfall schnell und zuverlässig ge­holfen werden kann.

PR