Ehrungen des TKJ in Sarstedt

SARSTEDT. Vor 46 Jahren haben Bruno Sweryd, Werner Pacyna und Helge Stetefeld den TKJ-Lauftreff zusammen mit einigen anderen Sportlern gegründet –damals nannten sie sich „Trainingsgemeinschaft Sarstedt“. Und 1975 starteten sie erstmals zu einem „Nikolauslauf“ – damals liefen alle Teilnehmer die gesamte Strecke von Sarstedt bis nach Bad Salzdetfurth. Nahezu unvorstellbar:Auch in diesem Jahr waren die drei Ausdauersportler bei der inzwischen 44.Auflage des „Nikolauslaufes“ noch aktiv dabei. Zwar liefen sie nicht mehr die gesamte Strecke, also 30 Kilometer, aber „ein paar Kilometer Bewegung“ sollten es dann doch sein vorm Schwimmen im Solebad in Bad Salzdetfurth und dem abschließenden gemeinsamen Essen in der Lechstedter „Obstweinschenke“.

v.l.: Alexander Maus, Annett Gittermann, Werner Pacyna, Dorothea Hanne, Jürgen Matz, Bjoern Bartels, Eric Kiepke, Helge Stetefeld, Bruno Sweryd

Björn Bartels und Jürgen Matz vom Leitungsteam des Lauftreffs der TKJ-Leichtathletik-Abteilung  „spielten vorm Essen Nikolaus“. Jürgen Matz überreichte Annett Gittermann als Dankeschön für die erneute Organisation des diesjährigen „Nikolauslaufes“ ebenso einen Schokoladen-Nikolaus wie den drei Lauftreff-Gründern. Und Björn Bartels hatte für Dorothea Hanne einen der beiden„auf Reserve zurückgelegten“ Sportanzüge, die Toto Lotto gesponsert hatte, mitgebracht,denn Dorothea Hanne nimmt seit rund einem halben Jahr regelmäßig am Trainingsbetrieb des Lauftreffs teil und hatte die Mannschaft des Lauftreffsbeim diesjährigen „Söltjer-Lauf“ in Bad Münder verstärkt. Zu den Gratulanten am Sonntag gehörten auch der TKJ-Hauptvereinsvorsitzende Eric Kiepke und der Leiter der Leichtathletik-Abteilung, Alexander Maus, die es sich nicht nehmen lassen hatten, ebenfalls sportlich beim „Nikolauslauf“ sowie dem anschließenden Schwimmen und Essen dabei zu sein. Michael Thomsen, Mitglied im Lauftreff und als Kassenwart auch im Vorstand der Leichtathletik-Abteilung, gehörte sogar zu den sieben Ausdauersportlern, die die gesamte Strecke von Sarstedt nach Bad Salzdetfurth gelaufen waren. Er war allerdings erst vor wenigen Tagen den vollen Marathon über die 42,195 km auf Kuba gelaufen – für ihn waren die 30 km nicht viel mehr als ein längerer Trainingslauf.

Präsente gab es auch für Björn Bartels und Jürgen Matz für ihr Engagement bei der Leitung des Lauftreffs.

Jürgen Matz

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.