Brand im Bergwerk Siegfried-Giesen gelöscht

Landkreis HILDESHEIM. Im Bergwerk Siegfried-Giesen hat es heute gebrannt. Der Brand wurde heute Morgen vor Beginn der Frühschicht um circa sechs Uhr entdeckt, als der Schacht vor der Einfahrt der Bergleute vorschriftsmäßig überprüft wurde. Zum Zeitpunkt des Brandes befand sich kein Mitarbeiter des Unternehmens unter Tage.

Die Grubenwehr ist unmittelbar nach Feststellung des Brandes eingefahren und hat den Brand an vier Bürocontainern im Bereich der Werkstatt auf der 750-Meter-Sohle gelöscht. Die Ursache des Brandes steht noch nicht fest. Entsprechende Ermittlungen laufen. Mitarbeiter des Landesamtes für Bergbau, Energie und Geologie sind zurzeit vor Ort.

PR