Anzeige

Monat: Mai 2019

  • Startseite
  • Erster Diversitytag in Hildesheim: Eine Welt eine Heimat

Erster Diversitytag in Hildesheim: Eine Welt eine Heimat

HILDESHEIM. Die Stadt Hildesheim richtete erstmals den Deutschen Diversitytag im Rathaus aus. Beteiligt waren neben unterschiedlichen Bereichen der Stadt Hildesheim auch die AWO, Caritas (Radius), der Behinderten- und Inklusionsbeirat, die…

Missgeschick beim Tankversuch – Zapfpistole im Tankstutzen vergessen

HILDESHEIM. In der letzten Nacht (30./31.05.2019) fiel einer Streifenbesatzung der Polizei Hildesheim gegen Mitternacht, beim Durchfahren des Berliner Kreisels, ein Ford Focus auf, dessen Tankdeckel offenstand und bei dem ein…

Informationen zum Wasserkamp online

HILDESHEIM. Ab sofort sind Informationen zum potenziellen Baugebiet „Wasserkamp“ kompakt online erhältlich. Unter https://www.hildesheim.de/leben-in-hildesheim/bauen-und-wohnen/hildesheim-wasserkamp.html finden sich zum Beispiel die Präsentationen aus den politischen Gremien, Informationen zu den gerade laufenden archäologischen…

Zeugenaufruf nach Körperverletzung

DIEKHOLZEN. Am späten Vormittag des 30.05.2019, kam es in der Feldmark zwischen Söhre und dem Röder Hof zwischen Hundebesitzern zu Streitigkeiten, die eskalierten. Nach vorliegenden Erkenntnissen spazierten eine 61-jährige Frau…

Tag der Organspende am morgigen Samstag

NIEDERSACHSEN. „Richtig.Wichtig.Lebenswichtig“, so lautet das Motto des bundesweiten Tages der Organspende am 1. Juni. Die Niedersächsische Sozial- und Gesundheitsministerin Carola Reimann fordert die Bürgerinnen und Bürger dazu auf, den Tag…

Einbruchdiebstahl in die Druckerei Satz & Druck in Elze

ELZE. In der Tatzeit vom 29.05.2019, 17:00 Uhr, bis 31.05.2019, 11:00 Uhr ist in die Druckerei Satz & und Druck im Elzer Gewerbegebiet Mühlenfeld eingebrochen worden. Die Täter verschafften sich…

DIE LINKE. im Stadtrat Hildesheim: „Hildesheim verdient eine moderne Radinfrastruktur“

HILDESHEIM. Desolate Radinfrastruktur, gefährliche Überschneidungen zwischen Auto- und Radwegen, unzureichende Konzepte für eine Verkehrswende. Damit dies ein Ende hat, befindet sich die DIE LINKE. im Stadtrat bereits in Gesprächen mit…

Göttinger Unterkunftskosten für Hartz-IV-Empfänger rechtswidrig

GÖTTINGEN/CELLE/HILDESHEIM. Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) hat entschieden, dass die Kosten der Unterkunft in der Stadt Göttingen für das Jahr 2016 nicht den höchstrichterlichen Anforderungen an ein sog. schlüssiges Konzept zur…

Präventionsteam der Polizei Hildesheim informiert über Straftaten zum Nachteil älterer Menschen

HILDESHEIM. Anfang kommender Woche informieren Kriminalhauptkommissarin Gabriele Freier und Polizeihauptkommissar Frank Kompe vom Präventionsteam der Polizei Hildesheim im Rahmen von zwei Präventionsveranstaltungen über Straftaten zum Nachteil älterer Menschen. Am 03.06.2019…

Die Zukunft in den Dörfern mitgestalten

BREDENBECK. Zwei niedersächsische Dörfer haben Grund zum Feiern: Am morgigen Samstag übergibt Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast zwei wichtige Dorfentwicklungsprojekte ihrer Bestimmung. Die erste Einweihung findet in Bredenbeck statt. Dort öffnet das…

Störung im Steuerrechenzentrum behoben – Steuerfachverfahren in den Finanzämtern laufen wieder

NIEDERSACHSEN. Nachdem aufgrund einer technischen Störung in der Nacht zum Dienstag, den 28.05.2019, das Steuerrechenzentrum des IT-Dienstleisters Dataport ausgefallen war ( Näheres dazu in der Pressemitteilung vom 28. Mai 2019…

Verbraucherpreise im Mai 2019 um 1,2% höher als im Mai 2018

HANNOVER. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) auf Basis vorläufiger Ergebnisse mitteilt, erhöhten sich die Verbraucherpreise in Niedersachsen im Mai 2019 moderat um 1,2% im Vergleich zum Vorjahresmonat. Im…

Mit dem Landesbischof zum Himmelsboten – Ralf Meister und der Engelforscher Wolff sind bei der fünften Taufengelwanderung dabei

Landkreis HILDESHEIM. Genuss, Bewegung und Musik sind die Zutaten der fünften Taufengelwanderung des Kirchenkreises Hildesheimer Land-Alfeld. Dieses Mal könnte es für die Teilnehmer besonders interessant werden, da auch Landesbischof Ralf…

Genehmigung zur Tötung des Wolfsrüden GW717m wird nochmals erneuert

NIEDERSACHSEN. Die bis Ende Mai befristete artenschutzrechtliche Genehmigung zur Entnahme des Wolfsrüden GW717m wird bis zum 30.06.2019 verlängert und das Verfahren zur Entnahme weiter unter Hochdruck vorangetrieben. Die Gefahr weiterer…

Leopold: Privatisierung von Bildung einen Riegel vorschieben

NIEDERSACHSEN. Viele Privatschulen verlangen offenbar seit Jahren zu hohe Schulgelder und fördern so eine soziale Auslese zulasten öffentlicher Schulen. Dabei sollten Privatschulen für alle Kinder offen sein, unabhängig vom Geldbeutel…