Geschichte vom Wasser aus

GRONAU. Mit dem Spreewaldkahn auf Entdeckungstour – auf der Leine von Gronau zur Bantelner Mühle. Anhand alter und aktueller Fotografien, Anekdoten und Sagen erschließt der Moderator an Bord Orte links und rechts des Flusses, die für die Geschichte der Region so wichtig sind: Die bischöfliche Burg Empne, der letzte Turm der Stadtbefestigung, die Fluss-Badeanstalten, die Tillyschlucht, die Feldberger Kirche, das Rittergut und die Mühle Banteln. Die Fahrt ist motorisiert und findet an Tischen und Bänken statt.

Geschichte vom Wasser aus | Kahnfahrt
Sonntag, 21. Juli | 15 Uhr |Gronau

Termin: Sonntag, 21. Juli, 15 Uhr
Ort: Bootshaus, Breite Str. 8a, gegenüber Eichsfelder Hof, 31028 Gronau
Veranstalter: Boots-Club Gronau e.V.
Eintritt: 10 €, Anmeldung bis zum 7. Juli, begrenzte Teilnehmerzahl
Info: www.bc-gronau.de

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.