Verkehrsunfall beim Einparken

ALFELD. Am Freitagnachmittag, 16.08.2019, gegen 15.30 Uhr, kam es in Alfeld, Antonianger zu einem Verkehrsunfall. Auf dem Parkplatz gegenüber der SVA-Turnhalle streifte eine 83-jährige Alfelderin mit ihrem PKW beim Einparken einen neben ihr stehenden silbernen PKW Skoda Octavia eines Fredeners. Die Fahrzeugführerin ist dann ausgestiegen und weggegangen ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Eine Zeugin hatte den Vorfall beobachtet und die Polizei alarmiert. Aufgrund ihrer Aussage konnte die Verursacherin, gegen die nun wegen unerlaubtem Entfernen von der Unfallstelle ermittelt wird, überprüft werden. An dem Skoda des Fredeners entstand ein Schaden von ca. 500,- Euro. Sollten weitere Zeugen den Vorfall beobachtet haben, werden diese gebeten sich bei der Polizei Alfeld, Tel: 05181/91160 zu melden.

tsc/ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.