Einbrecher steigen in Wohnung in der Goslarschen Landstraße ein

HILDESHEIM. In der Zeit vom 16.09.2019, 16:30 Uhr bis zum 19.09.2019, 15:20 Uhr nutzten Einbrecher die Abwesenheit eines Bewohners in der Goslarschen Landstraße in Hildesheim aus und stiegen in seine Wohnung ein.

Die betroffene Wohnung befindet sich in einem Mehrfamilienhaus zwischen der Windmühlenstraße und der Straße An der Ortsschlumpquelle. Zugang in die im Erdgeschoss liegende Wohnung verschafften sich die Täter, indem sie die Terrassentür gewaltsam öffneten. Im Inneren durchwühlten sie die Räume auf der Suche nach Diebesgut. Nach vorliegenden Erkenntnissen nahmen sie einen Fernseher, eine Kaffeemaschine sowie einen Computer mit. Der entstandene Schaden wurde auf einen unteren, vierstelligen Betrag geschätzt.

Zeugen, denen eventuell Personen oder Fahrzeuge beim Abtransport des Diebesgutes aufgefallen sind oder die sonstige Hinweise zu dem Einbruch geben können, werden gebeten, sich unter der Nr. 05121/939-115 bei der Polizei Hildesheim zu melden.

jpm/ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.