Anzeige

Westschnellweg Hannover: Fahrbahnerneuerung in der Auffahrt Hannover-Herrenhausen

HANNOVER. Die Auffahrt Hannover-Herrenhausen auf den Westschnellweg / B 6 wird in der Nacht von Freitag, 25. Oktober auf Samstag, 26.Oktober wegen Fahrbahnreparaturarbeiten voll gesperrt.

Die Abfahrten vom Westschnellweg an der Anschlussstelle Hannover-Herrenhausen können aus beiden Fahrtrichtungen weiter genutzt werden.

Verkehrsteilnehmer, die auf den Westschnellweg / B 6 in Fahrtrichtung Nienburg auffahren wollen, werden durch das Stadtgebiet Hannover über die Herrenhäuser Straße und die Stöckener Straße zum Westschnellweg / B 6 zur Auffahrt Hannover-Stöcken umgeleitet.

Verkehrsteilnehmer, die auf den Westschnellweg / B 6 in Fahrtrichtung Hannover-Linden auffahren wollen, werden durch das Stadtgebiet Hannover über die Herrenhäuser Straße, Nienburger Straße, den Königsworther Platz und den Bremer Damm zum Schwanenburg-Knotenpunkt und dort wieder auf den Westschnellweg / B 6 umgeleitet.

Die Umleitungsstrecken werden entsprechend beschildert.

Die nächtlichen Vollsperrungen werden voraussichtlich jeweils von ca. 19:30 Uhr bis ca. 6 Uhr morgens dauern.

Witterungsbedingt kann es zu zeitlichen Verschiebungen kommen. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und empfiehlt den betroffenen Bereich weiträumig zu umfahren.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige