Anzeige

Monat: Januar 2020

  • Startseite
  • Juryreport zum Bewerbungsprozess „Kulturhauptstadt Europas 2025″

Juryreport zum Bewerbungsprozess „Kulturhauptstadt Europas 2025″

HILDESHEIM. Die Städte Chemnitz, Hannover, Hildesheim, Magdeburg und Nürnberg wurden am 12. Dezember 2019 für die zweite Runde im Bewerbungsverfahren um den Titel „Kulturhauptstadt Europas 2025″ empfohlen, die Städte Dresden,…

Platz „Kleine Steingrube“ wird feierlich eingeweiht

HILDESHEIM. Und wieder ist ein wichtiger Baustein der Sanierung in der Oststadt abgeschlossen: Nach einigen Jahren aufwendiger Planung und fast einem Jahr Bauzeit, steht seit Ende 2019 die Platzfläche vor…

HAWK stellt Leitfaden zum Gesundheitsschutz von Krippenpersonal vor: Wenn alle gemeinsam an vielen kleinen Schrauben drehen

HILDESHEIM. Die Arbeit in Kindertageseinrichtungen ist körperlich und psychisch anspruchsvoll. Bekannte Probleme im Krippenalltag sind zum Beispiel die Rückenbelastung oder Lärm, erhöhtes Infektionsrisiko oder Zeitdruck durch die Anforderungsvielfalt. Im Rahmen…

Lynack: Land fördert neue Wege an die Uni

HILDESHEIM/HANNOVER. Die Universität Hildesheim möchte künftig verstärkt Menschen ohne klassischen Bildungsweg für ein Studium gewinnen. Wie der Hildesheimer Landtagsabgeordnete Bernd Lynack (SPD) mitteilte, unterstützt das Land Niedersachsen nun den Aufbau…

Polizei beschlagnahmt Indoorplantage und Cannabispflanzen in einer Wohnung

HILDESHEIM. In der Nacht vom 30.01. zum 31.01.2020 wurden in der Wohnung eines 24-jährigen Hildesheimers eine Indoorplantage sowie Cannabispflanzen aufgefunden und beschlagnahmt. Vorliegenden Erkenntnissen zufolge wurde der 24-jährige zuvor durch…

2,5 Millionen Euro für Projekte zur Öffnung von Hochschulen

NIEDERSACHSEN/HILDESHEIM. Lebenslanges Lernen und flexible Bildungswege sind unverzichtbare Säulen der heutigen Wissensgesellschaft. Um insbesondere nichttraditionell Studierende – also Menschen ohne eine gängige Hochschulzugangsberechtigung – anzusprechen, fördert das Niedersächsische Ministerium für…

Sexuelle Belästigung einer 35-Jährigen

HILDESHEIM. Am 30.01.2020, gegen 18:00 Uhr, wurde eine 35-jährige Frau in ihrem Geschäft in der Wallstraße durch einen unbekannten Täter sexuell belästigt. Das zur Rede stehende Geschäft befindet sich zwischen…

Ökumenische Nacht in den Kirchen und Kapellen in Algermissen

ALGERMISSEN. Eine ökumenische Nacht der Kirchen ist am Freitag, 21. Februar, in den Algermissener Kirchen und Kapellen zu erleben. Zwischen 18 und 22.30 Uhr gibt es in vier Gotteshäusern Angebote…

Neuer Regionalgeschäftsführer in der Diakonie Himmelsthür

HILDESHEIM. Der Bereich ist groß, den Ralf Simon (54) zu Beginn des Jahres von seiner Vorgängerin offiziell übernommen hat: Zwölf Wohn- und Arbeitsangebote für Menschen mit Assistenzbedarf in ganz Südniedersachsen…

Online-Glücksspiel: Innenministerium wendet sich an die Branchenverbände der Deutschen Kreditwirtschaft

NIEDERSACHSEN. Das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport hat sich mit anliegendem Schreiben an die Branchenverbände der deutschen Kreditwirtschaft gewendet und an die gesetzliche Verpflichtung erinnert, Zahlungen im Zusammenhang mit…

Abschluss Informationswochen zur seelischen Gesundheit

HILDESHEIM. Am Dienstag, 4. Februar, gehen die von der Stadt Hildesheim veranstalteten Informationswochen zur seelischen Gesundheit „Lieber Papa, bist du jetzt verrückt?“ mit einem „Markt der Möglichkeiten“ in der Arnekengalerie…

Unter Drogeneinfluß aufgefahren

HÜDDESUM. Am Donnerstag, gg. 14.40 Uhr, wurden Beamte des Polizeikommissariats Sarstedts zu einem Verkehrsunfall auf der Machtsumer Str. gerufen. Hier war ein 39jähriger Mann aus Schellerten mit seinem Daewoo ungebremst…

»Mondscheingift« – Autorenlesung in der Stadtbücherei Peine

PEINE. Am 19.02.2020 kommen die beiden Autorinnen Gabi Büttner und Silvia Nagels in die Stadtbücherei Peine. Sie lesen dort aus ihrem Kriminalroman »Mondscheingift«, der in Peine spielt. Ein passender Rahmen…

Täter scheitern bei Einbruchsversuch

HARUM. Unbekannte versuchten am Donnerstag zwischen 17.30 Uhr und 19.30 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Rutenbergstraße einzubrechen. Es gelang den Tätern zunächst ein Kellerfenster auszuhebeln, um so in einen…

Arbeitslosigkeit steigt zu Jahresbeginn nur gering

Landkreise HILDESHEIM/PEINE. Ein Anstieg der Zahl der Arbeitslosen im Monat Januar ist für die Experten der Agentur für Arbeit nichts Ungewöhnliches. Evelyne Beger, Vorsitzende der Geschäftsführung, führt ihn auf die…