20 Jahre Frühjahrsputz: „Gemeinsam für eine saubere Stadt!”

HILDESHEIM. Am Sonnabend, 21. März, heißt es wieder „Gemeinsam für eine saubere Stadt!”, denn dann findet der mittlerweile 20. Frühjahrsputz der Stadt Hildesheim statt. „Alle, ob groß oder klein, jung oder alt, sind dazu aufgerufen, beim Frühjahrsputz mitzumachen und einen Beitrag zur Verbesserung des Stadtbildes beizusteuern. Wir möchten – wie in den vergangenen Jahren auch – ein Zeichen setzen und eine Botschaft an all diejenigen senden, die rücksichtslos auf Kosten der Allgemeinheit unsere schöne Stadt mit weggeworfenem Müll achtlos verschandeln”, so Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer. „Helfen auch Sie mit, dass sich Hildesheim im Frühling wieder von seiner schönsten Seite zeigen kann!” Selbstverständlich werden auch der Oberbürgermeister und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder mit gutem Beispiel vorangehen und einen Ort im Stadtgebiet von Müll befreien.

Der Fachbereich Tiefbau und Grün ist mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kontinuierlich im Einsatz, die Stadt von wilden Müllhalden zu befreien und freut sich über jede Unterstützung. Für den Frühjahrsputz stellen Fachbereichsleiter Kai-Uwe Hauck und sein Team vom städtischen Bauhof auch in diesem Jahr gerne wieder Handschuhe und Müllsäcke (solange der Vorrat reicht) zur Verfügung. Diese nimmt der Bauhof gefüllt entgegen oder holt sie an verabredeten Standorten ab. Bei größeren Mengen wird auch der Abtransport organisiert. Nähere Informationen dazu sind bei Bernd Weinhold unter Telefon 05121 301-3536 oder unter fruehjahrsputz@stadt-hildesheim.de erhältlich. Auf www.hildesheim.de kann für die Anmeldung auch ein Online-Formular genutzt werden.

Traditionell sind Hildesheims Schulen einen Tag früher – also am Freitag, 20. März – im Stadtgebiet mit Müllsäcken unterwegs und tragen einen großen Teil zum Frühjahrsputz bei. Besonders freut sich die Stadt auch über ihre ganz jungen Helferinnen und Helfer, denn auch Kindertagesstätten haben in diesem Jahr schon ihr Interesse bekundet, sich mit Kindergartengruppen an der Putzaktion zu beteiligen. So wird die gute Sache mit der frühkindlichen Sensibilisierung für den Umweltschutz verknüpft und macht zudem auch noch Spaß. Diese tolle Entwicklung möchte auch der ZAH unterstützen und stellt Kinderhandschuhe und Kinderwarnwesten für eine verkehrssichere Sammelaktion zur Verfügung! Auch diese können über Bernd Weinhold vorbestellt werden.

Den Einsatz für die Umwelt würdigt die Stadt mit einer Online-Bildergalerie. Wer Lust hat, schickt einfach ein Foto vom Frühjahrsputz an fruehjahrsputz@stadt-hildesheim.de. Die Bilder sind bis zum 10. April einzureichen und werden dann im Nachgang auf der städtischen Homepage und auf Facebook veröffentlicht.

PR
Foto: Stadt Hildesheim

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.

Folgen Sie uns auf Twitter