Verkehrsunfall mit Radfahrer in Schellerten

SCHELLERTEN. Am 15.04.2020, um 12:20 Uhr, ist es auf der Berliner Straße Ecke Farmser Straße in 31174 Schellerten zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 85-Jähriger Schellerter befährt mit seinem Fahrrad den Radweg entlang der B1 in Richtung Kemme. Der 73-Jährige Autofahrer aus Mainz wartet verkehrsbedingt im Einmündungsbereich der Farmser Straße, um nach rechts auf die B1 abzubiegen. Beim Anfahren übersieht er vermutlich aus Unachtsamkeit den von rechts kommenden, bevorrechtigten Fahrradfahrer und es kommt zum Zusammenstoß. Durch den Sturz erleidet der Radfahrer eine Kopfplatzwunde und wird anschließend durch einen Rettungswagen in ein Hildesheimer Krankenhaus verbracht. Am Pkw und Fahrrad entsteht Sachschaden.

ste/ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.

Folgen Sie uns auf Twitter