Anzeige

Tag: 18. Mai 2020

  • Startseite
  • Hirtenwort des Bischofs an Jungen und Mädchen, deren Erstkommunionfeiern verschoben werden mussten

Hirtenwort des Bischofs an Jungen und Mädchen, deren Erstkommunionfeiern verschoben werden mussten

HILDESHEIM. Der Hildesheimer Bischof Dr. Heiner Wilmer SCJ hat ein Hirtenwort an die Kinder im Bistum Hildesheim geschrieben, deren Erstkommunionfeiern in diesem Frühling aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden mussten. Der…

Wiederöffnung der niedersächsischen Gastronomie: Gäste sind zufrieden – Befragung zeigt dramatische wirtschaftliche Lage

NIEDERSACHSEN. Der Präsident des DEHOGA Niedersachsen, Detlef Schröder, erläuterte heute in Hannover die Ergebnisse einer ersten Befragung von Mitgliedern zu den zurückliegenden Öffnungstagen seit Wiedereröffnung der niedersächsischen Gastronomie am 11.…

Verkehrsunfallflucht mit hohem Sachschaden

SARSTEDT. Ein 25-jähriger aus Sarstedt parkte am 16.05.2020, gegen 15:00 Uhr seinen roten Golf am Straßenrand des Wellweges, Höhe Haus Nr. 95. Am Sonntag, gegen 18:00 Uhr, wollte er den…

Kontrolle am Roten Berg

HILDESHEIM. Am 16.05.2020 führten Beamte des Einsatz- und Streifendienstes der Polizeiinspektion Hildesheim Schwerpunktkontrollen auf der L485 zwischen den Ortschaften Diekholen und Sibbesse durch. Die Zielrichtung der Kontrollen auf dem Roten…

11.159 gemeldete Covid-19-Infektionen in Niedersachsen

NIEDERSACHSEN.  11.159 Fälle von Infektionen mit dem Corona-Virus sind bis Sonntag, Stand 13 Uhr – in Niedersachsen labordiagnostisch bestätigt und dem Landesgesundheitsamt (NLGA) gemeldet worden.  Insgesamt 548 an Covid-19 Erkrankte…

Mähroboter bei Einbruch in Baumarkt gestohlen

HILDESHEIM. In der Nacht zum 16.05.2020, zwischen 20:00 Uhr abends und 07:30 Uhr morgens, stiegen unbekannte Täter in einen Bau- bzw. Gartenmarkt in der Straße Im Mittelfeld ein und entwendeten…

Mehrfach Notruf missbraucht – Telefone sichergestellt

BAD SALZDETFURTH. Am Sonntag, zwischen 07:30 Uhr und 09:00 Uhr, wählte ein amtsbekannter 58jähriger Mann aus dem Stadtgebiet Bad Salzdetfurth wiederholt den Notruf der Polizei. Diesbzüglich ist der Mann bereits…

Diebstahl von Rasenmähertraktoren

GRONAU. Zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen ist es bei der Fa. Steinbrink GmbH in Gronau (Leine) zu einem Einbruch gekommen. Es wurden mehrere Rasenmähertraktoren der Marke John Deere entwendet. Die Täter…

Blühstreifen bieten Futter für Insekten und mehr

NIEDERSACHSEN. Der Boden staubt, wenn Robert Rippke ihn mit Trecker und Drillmaschine bearbeitet. Denn ganz im Nordosten Niedersachsens, in Lüchow-Dannenberg, sind die Böden leicht und sandig. Der Landwirt, der den…

Land fördert die Erwachsenenbildung in der Corona-Krise

NIEDERSACHSEN. Volkshochschulen und andere Einrichtungen der Erwachsenenbildung mussten rund zwei Monate lang schließen. Sprachkurse, politische Bildung und viele andere Angebote der Weiterbildung konnten nicht mehr stattfinden und werden erst jetzt…

Brand eines Geräteschuppens

GIESEN. Am Sonntagmorgen, den 17.05.2020, gegen 02:45 Uhr, gerieten auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei zunächst Buschwerk und Bäume in Brand. Die Flammen griffen auf einen Geräteschuppen über. Durch das…

Gottesdienst im Pfarrgarten: „He`s coming home“

GROß ESCHERDE. Mit einem Freiluftgottesdienst um 10 Uhr im Pfarrgarten feiert die evangelische St.-Johannes-Gemeinde in Groß Escherde den Himmelfahrtstag, 21. Mai. 30 Bänke und 25 Stühle sind dafür im Garten…

Telefonbetrüger erneut aktiv

HILDESHEIM/SARSTEDT. Am 16.05.2020 wurden bei der Polizei erneut zwei Fälle bekannt, bei denen sich Betrüger telefonisch bei älteren Mitbürgern meldeten, jedoch nicht zum Erfolg kamen. Bereits am Nachmittag des 14.05.2020…

Niedersachsen.digital: Initiative vernetzt digitale Vorreiter

NIEDERSACHSEN. Das niedersächsische Wirtschaftsministerium hat gemeinsam mit den Unternehmerverbänden Niedersachsen (UVN) die Initiative Niedersachsen.digital ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist es, die digitalen Köpfe und Vorreiter des Landes zu…

Reimann: „Grundrente muss kommen. Corona-Krise darf nicht zulasten der Gerechtigkeit gehen.“

NIEDERSACHSEN. Zur Bundestagsdebatte über die Grundrente erklärt die Niedersächsische Sozialministerin Carola Reimann: „Die Grundrente muss wie verabredet kommen. Die Corona-Epidemie darf nicht als Vorwand dienen, um diese so dringend nötige…