Anzeige

Tag: 3. Juni 2020

  • Startseite
  • Häusliche Quarantäne nach der Einreise noch vereinzelt notwendig

Häusliche Quarantäne nach der Einreise noch vereinzelt notwendig

Landkreis HILDESHEIM. Bis vor kurzem mussten sich alle Personen, die zum Beispiel nach einem Auslandsaufenthalt nach Deutschland eingereist sind, für 14 Tage in häusliche Quarantäne begeben und beim Gesundheitsamt melden.…

Studieren mit Kind: „Sich trauen und einfach anfangen“

HILDESHEIM. Ein Studium mit Kind stellt eine besondere Herausforderung dar. Ob man während des Studiums eine Familie gründet oder bereits Kinder hat und ein Studium aufnehmen möchte – die Betroffenen…

Planungsausschuss einigt sich auf Investitionen für Niedersachsens Krankenhäuser im Umfang von 265 Millionen Euro

NIEDERSACHSEN. Der Niedersächsische Krankenhausplanungsausschuss hat sich auf Investitionsmaßnahmen an 22 Klinikstandorten mit einem Gesamtvolumen von 265 Millionen Euro geeinigt. „Mit unseren Investitionszuschüssen bringen wir wichtige Krankenhausprojekte in ganz Niedersachsen voran,…

Volksbegehren Artenvielfalt startet Unterschriftensammlung

NIEDERSACHSEN. Das Artensterben macht keine Pause, die Aktionsgruppen in ganz Niedersachsen stehen in den Startlöchern und die Unterschriftenbögen liegen druckfrisch bereit: Ab sofort startet das Volksbegehren Artenvielfalt.Jetzt! mit dem Sammeln…

Neue Website präsentiert alle vier niedersächsischen Welterbe-Stätten auf einen Blick

HILDESHEIM. In Niedersachsen gibt es vier herausragende Kulturgüter und Naturdenkmäler, die zum UNESCO-Welterbe in Deutschland gehören: in Hildesheim, in Goslar und dem Harz, in Alfeld sowie im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer.…

Das Projekt FINKA fördert Insekten im Ackerbau

NIEDERSACHSEN. Unter dem Kurznamen „FINKA“ ist im April ein Verbundprojekt zur „Förderung von Insekten im Ackerbau“ gestartet. Das Projekt im Bundesprogramm Biologische Vielfalt will Lösungsstrategien zur Förderung der Biodiversität von…

Der Arbeitsmarkt und die Corona-Krise

HILDESHEIM. Die Arbeitslosenzahlen sind im Mai aufgrund der Corona-Pandemie und Ihrer Fol-gen erwartungsgemäß weiter gestiegen. Insgesamt waren 13.916 Frauen und Männer im Arbeitsagenturbezirk Hildesheim arbeitslos gemeldet. Das waren 626 Personen…

Die DNA Europas in Sibbesse suchen

SIBBESSE. Es ist knapp drei Monate her, dass das Province Lab in der Region Hildesheim stattfand. Aus acht europäischen Ländern waren Expertinnen und Experten zu Gast. Das Thema: Chancen und…

Erziehungsberatungsstelle ist in die Kaiserstraße 21 umgezogen – Neue Rufnummer

Landkreis HILDESHEIM. Die Erziehungsberatungsstelle des Landkreises Hildesheim hat ein neues Domizil: Das Team ist vom Hauptgebäude der Kreisverwaltung in die Kaiserstraße 21 umgezogen. Mit dem Standortwechsel ist auch eine neue…

Wohnmobil beim Überholen abgedrängt

SARSTEDT. Am Dienstag, 02.06.2020, gg. 19:50 Uhr kam es durch denFahrer eines weißen Kombis zu einer Straßenverkehrsgefährdung und einer anschließenden Unfallflucht. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 45-jährige Frau aus Salzgitter…

Rechnungshof legt ersten Teil seines Jahresberichts 2020 vor

NIEDERSACHSEN. „In Anbetracht der Covid-19-Pandemie legen wir unseren diesjährigen Jahresbericht in zwei Teilen vor“, erklärte Dr. Sandra von Klaeden, Präsidentin des Niedersächsischen Landesrechnungshofs (LRH), heute im Landtag. Der erste Teil…

Geldbörse aus der Handtasche gestohlen

ALGERMISSEN. Vermutlich vor einem Lebensmittelladen in der Kolpingstraße wurde einer 50-jährigen Frau aus Algermissen am Freitag, 29.05.2020, gg. 07.30 Uhr die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen. Die Dame bezahlte im…

LINKE: Pflegekräfte sollen bei Befragung offensichtlich hinter die Fichte geführt werden

NIEDERSACHSEN. „Eigentlich ist die Frage recht einfach: Wollen Pflegekräfte eine verpflichtende Mitgliedschaft in einer Kammer als Anstalt des öffentlichen Rechts? Ja oder Nein! Doch statt sich hierzu ein aussagekräftiges Votum…