Bewerben für Ausbildung oder Studium – wie geht das eigentlich?

HILDESHEIM. Eine Frage, die sich viele Schülerinnen und Schüler, die 2020 oder 2021 das Gymnasium oder die Fachoberschule verlassen, aktuell stellen.

  • Wie verfasse ich ein Anschreiben?
  • Was muss in einem Lebenslauf stehen?
  • Wie gestalte ich meine Unterlagen?
  • Wie meistere ich das Vorstellungsgespräch?

Die Agentur für Hildesheim liefert dafür die Antworten.

Die Berufsberatung für Abiturienteninnen und Abiturienten hilft gerne weiter und unter-stützt bei der Formulierung von Bewerbungsschreiben und Lebenslauf, gibt Tipps zu Online- und E-Mail-Bewerbungsverfahren und bietet Infos zu Terminen, Testverfah-ren, Auswahlkriterien und Vorstellungsgesprächen.

An jedem Mittwoch in den Sommerferien ( 22.07., 29.07., 05.08., 12.08., 19.08., 26.08.2020) stehen die Expertinnen und Experten der Agentur für Arbeit für entspre-chende Fragen zur Verfügung, immer von 09:30 – 12:30 Uhr.
Schülerinnen und Schüler können per Telefon oder E-Mail-Kontakt mit den Beraterin-nen und Beratern aufnehmen:

Telefon: 05121 969 290 oder 05121 969 291
E-Mail: hildesheim.berufsberatung@arbeitsagentur.de

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.