Alfeld Einbruch in Kindergarten

ALFELD. Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht von Sonntag, 26.07.2020, zum Montag, 27.07.2020, in den Kindergarten “Unter dem Regenbogen” in 31061 Alfeld/OT Föhrste ein. Der/die Täter gelangten nach Aufhebeln eines Fensters in die Räumlichkeiten und durchwühlten dort mehrere Schränke und Behältnisse. Die genaue Schadenshöhe, und was genau entwendet wurde, steht noch nicht fest. Die Ermittlungen dazu laufen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an die Polizei Alfeld, Tel. 05181/91160 zu wenden.

tsc/ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.

Folgen Sie uns auf Twitter