Anzeige

Monat: September 2020

  • Startseite
  • Sporthallenneubau Himmelsthür: Es bleibt bei Zweifeldhallen

Sporthallenneubau Himmelsthür: Es bleibt bei Zweifeldhallen

HILDESHEIM. Die Stadt Hildesheim hat die Prüfung des Sporthallenneubaus am Schulstandort Himmelsthür in Zusammenarbeit mit dem Landkreis endgültig abgeschlossen: Dort werden – wie ursprünglich beschlossen – zwei Zweifeldsporthallen gebaut, je…

Lies: „Genehmigungsverfahren erleichtern und beschleunigen“ – Einwände nur noch bei persönlicher Betroffenheit

NIEDERSACHSEN. Niedersachsen bringt eine Initiative in den Bundesrat ein, damit künftig Genehmigungsverfahren, die insbesondere den Immissionsschutz betreffen, schneller über die Bühne gehen können. Das hat das Kabinett am heutigen Dienstag…

B3: Künftig einspurige Verkehrsführung auf der Weidetorbrücke

HANNOVER. Die Brücke der B 3 im Zuge des Messeschnellweges über den Weidetorkreisel (Bereich Messeschnellweg / Klingerstraße / Karl-Wiechert-Allee) im Stadtteil Hannover-Buchholz-Kleefeld ist aufgrund der Schadensentwicklung seit dem 10. Juli…

Grunderneuerung zwischen Raststätte Hildesheimer Börde und Dreieck Hannover-Süd

HILDESHEIM. Die Straßenbauverwaltung beabsichtigt, in den Jahren 2021 bis 2024 eine grundhafte Erneuerung in dem über 20 Kilometer langen Abschnitt der A 7 zwischen der Raststätte Hildesheimer Börde und dem…

„Naturschutz muss Vorrang haben“ – Volksbegehren-Initiatoren sehen erhebliche Lücken im angekündigten Gesetzentwurf des Niedersächsischen Weges

NIEDERSACHSEN. Der Initiator*innenkreis des Volksbegehrens sagt zu der von Umweltminister Olaf Lies verkündeten Einigung beim Niedersächsischen Weg: „Der Niedersächsische Weg hat noch deutliche Lücken. Wesentliche Punkte für mehr Artenvielfalt sind…

Schon 1900 Mal Musik zur Marktzeit

HILDESHEIM. Die Lamberti-Gemeinde bietet zum 1900-sten Mal eine Musik zur Marktzeit am Samstagvormittag an. Am Samstag, 19. September, um 10 Uhr, wird es ein Konzert des Orchesters St. Lamberti unter…

Laute Motorräder und Pkw sorgen zunehmend für Verdruss

DEUTSCHLAND. Die erst vor Kurzem überarbeiteten, internationalen Geräusch-Zulassungsvorschriften für Kfz sind nicht geeignet, extreme Lärmemissionen im Straßenverkehr zu unterbinden. Dies zeigt eine aktuelle Studie für das Umweltbundesamtes (UBA). Verschiedene fabrikneue…

Abschlussbericht zu medizinhistorischer Studie zu Medikamentenversuchen an Kindern und Jugendlichen zwischen 1945 und 1978 vorgelegt

NIEDERSACHSEN. Eine im Juni 2019 im Auftrag des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung vorveröffentlichte Studie Medikamentenversuche an Kindern und Jugendlichen im Rahmen der Heimerziehung in Niedersachsen zwischen 1945…

Mitbestimmung in eigener Sache: Erster Arbeitskreis für das Jugendparlament findet am 7. September statt

Landkreis HILDESHEIM. Wunsch und Wille nach Partizipation sind bei Kindern und Jugendlichen in den letzten Jahren merklich gestiegen. „Fridays for Future“ ist nur eines von vielen Beispielen, die zeigen: Wir…

3,9 Millionen Euro für Forschungskooperationen zwischen Niedersachsen und Israel

NIEDERSACHSEN. Im Rahmen des Förderprogramms „Forschungskooperationen Niedersachsen – Israel“ fördern das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur und die VolkswagenStiftung in diesem Jahr 13 Forschungsprojekte in den Naturwissenschaften, der Mathematik…

Verfassungsschutz soll gestärkt werden im Kampf gegen Demokratiefeinde und sorgt für mehr Transparenz bei Auskunftsrechten

NIEDERSACHSEN. In ihrer Sitzung am heutigen Dienstag hat die Landesregierung den Weg für eine Novelle des Niedersächsisches Verfassungsschutzgesetzes freigemacht. Der Gesetzentwurf wird jetzt in den Landtag eingebracht. Der niedersächsische Minister…

Lies: „Stromsystem muss flexibler werden, Stromspeicher ausbauen“

NIEDERSACHSEN. Niedersachsen bringt eine Bundesratsinitiative in den Bundesrat ein mit dem Ziel, die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Nutzung von Stromspeichern zu verbessern. Gleichzeitig soll sowohl der Bau neuer Speicher als…

Betongold: Wer Immobilien als Kapitalanlage kauft, sollte diese Risiken kennen

HILDESHEIM. Das sogenannte „Betongold“ erfreut sich einer enormen Beliebtheit. Immer mehr Menschen ziehen in Erwägung, ihr Geld in Immobilien zu investieren, um eine höhere Rendite als bei anderen Sparmöglichkeiten zu…