Anzeige

Tag: 23. November 2020

  • Startseite
  • Corona-Update des Landkreises Hildesheim

Corona-Update des Landkreises Hildesheim

Landkreis HILDESHEIM. Im Landkreis Hildesheim gibt es aktuell 353 bestätigte Corona-Virus-Infektionen, darunter 25 Neuinfeltionen. Die Anzahl der insgesamt bestätigten Fälle erhöht sich auf 2.186. Genesen sind seit Ausbruch 1.794, an…

Lagebild Organisierte Kriminalität 2019

NIEDERSACHSEN. Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, und die Niedersächsische Justizministerin, Barbara Havliza, haben heute (23.11.2020) gemeinsam das Lagebild der Justiz und der Polizei „Organisierte Kriminalität (OK)…

Rettung einer Katze aus Zwangslage

HILDESHEIM. Die Berufsfeuerwehr musste am Sonntagabend gegen 19:00 Uhr zu einer Katzenrettung nach Ochtersum in die Schlesierstraße ausrücken. Vor Ort gestalte sich der Einsatz schwierig. Eine schwarze Hauskatze steckte in…

Vermisste Person aus Wohngruppe zurück

HILDESHEIM. Am 23.11.2020 wurde eine 61-jährige Person gegen 00:45 Uhr aus einer Wohngruppe im Ortsteil Sorsum bei Hildesheim als vermisst gemeldet. Der Mann wurde noch in der Nacht wieder angetroffen.…

Adventskirche leuchtet zum Kirchweihfest

ALGERMISSEN. Am Sonntag, 29. November, wird in Algermissen nicht nur der 1. Advent gefeiert, sondern auch das Kirchweihfest der 70 Jahre alten Adventskirche. Das evangelische Gotteshaus im Grasweg ragt nicht…

Qualität der Weihnachtsbäume dieses Jahr sehr gut

NIEDERSACHSEN. Mit der heimeligen Atmosphäre gehört der Weihnachtsbaumverkauf auf vielen Bauernhöfen in Niedersachsen zu den festen Terminen in der Vorweihnachtszeit. Auch in diesem Jahr werden vor den Hofläden und zwischen…

Kanthölzer auf der B6 verloren

HILDESHEIM. Ein Unbekannter Verkehrsteilnehmer verlor am Freitag, 20.11.2020, gg. 16.00 Uhr auf der B6 zwischen Hildesheim und Hasede, kurz nach der Stichkanalbrücke, Kanthölzer. Eine nachfolgende Hannoveranerin überfuhr ein Kantholz, wodurch…

SuedLink verlangt von Landwirten Nerven und Geduld

NIEDERSACHSEN. „Es dauert beim Leitungsnetzausbau SuedLink alles viel zu lang. Die gesamte Bundesfachplanung hat sich schon um über ein Jahr verzögert. Deshalb werden wir Tennet und TransnetBW weiterhin auffordern, die…

„Gott wird abwischen alle Tränen“ – Evangelische und katholische Kirche gedenken gemeinsam im Hildesheimer Dom der Toten der Corona-Pandemie

HILDESHEIM. In einem ökumenischen Gottesdienst haben am Sonntag im Hildesheimer Dom das Bistum Hildesheim und die evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers der Menschen gedacht, die in den vergangenen Monaten durch das Corona-Virus…

Tourismus im September 2020 weiter unter Vorjahresniveau

NIEDERSACHSEN. Im September 2020 kamen weniger Gäste nach Niedersachsen und sie buchten weniger Übernachtungen als im September des Vorjahres. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) auf Basis vorläufiger Ergebnisse…

Betrüger versuchen an Geld von Seniorin zu gelangen

ALFELD. Bereits am Vormittag des 20.11.2020 versuchten unbekannte Täter eine ältere Dame aus Alfeld um einen niedrigen fünfstelligen Betrag zu bringen. Bisherigen Ermittlungen zufolge erhielt die Frau gegen 10:30 Uhr…

Einbruchsversuch beim AWO-Ortsverein

BAD SALZDETFURTH. Im Zeitraum von Freitag, 20.11.2020, um 15:00 Uhr bis zum Montag, 23.11.2020, um 09:00 Uhr, kam es in der AWO-Geschäftsstelle in der Göttingstraße 27 in 31162 Bad Salzdetfurth…

25 Regionalflughäfen – wirtschaftlicher und klimapolitischer Irrsinn

DEUTSCHLAND. Zu den geplanten Milliardenhilfen des Bundes für Regionalflughäfen erklären Sven-Christian Kindler, Sprecher für Haushaltspolitik, und Daniela Wagner, Sprecherin für Stadtentwicklung: Andreas Scheuer und Olaf Scholz setzen wie so oft…

Penisverkrümmung ist nicht lebensbedrohlich

NIEDERSACHSEN. Wenn es für eine Krankheit keine zugelassene Behandlungsmethode bei Kassenärzten mehr gibt, kann die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) in extremen Ausnahmefällen auch unkonventionelle Methoden übernehmen. Hierzu hat das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen…

BARMER Geschäftsstelle bleibt geöffnet und Versicherte können Termine online vereinbaren

HILDESHEIM. BARMER-Versicherte können den persönlichen Betreuungsservice in Hildesheim und Alfeld auch weiterhin nutzen. Die BARMER-Geschäftsstellen bleiben geöffnet. „Unter Beachtung der aktuellen Auflagen und Einhaltung strikter Schutzmaßnahmen werden wir auch weiterhin…