Anzeige

Ampel am Hohnsen wird umgebaut

Nov 27, 2020 , ,

HOHNSEN. Die Fußgängersignalanlage Hohnsen/Hohnsensee wird am 1. Dezember auf Blindenakustik und LED-Signale umgestellt und muss dafür an diesem Tag außer Betrieb genommen werden. Die Verkehrsteilnehmenden werden um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten. Für den Fußgänger- und Radverkehr bietet sich zum Überqueren der Straße Hohnsen die benachbarte Mittelinsel in Höhe des Lönsbruch an.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige