Anzeige

Tag: 26. Februar 2021

  • Startseite
  • Corona-Update des Landkreises Hildesheim

Corona-Update des Landkreises Hildesheim

Landkreis HILDESHEIM. Der Landkreis Hildesheim meldet neue Infektionszahlen aus der Stadt und der Region. Die aktuelle Situation im Überblick: 198 Corona-Virus-Infektionen (aktuell) 42 Neuinfektionen 6.001 Bestätigte Fälle (gesamt) 5.652 Genesen…

Ein ganz wichtiger Punkt: GRIZZLYS kämpfen sich gegen Friedrichshafen in den Tiebreak

HILDESHEIM/GIESEN. Helios GRIZZLYS bewiesen beim gestrigen Spiel gegen den VfB Friedrichshafen wieder einmal, dass sie auch mit den besten Mannschaften der Bundesliga mithalten können. Zwar endete die Partie schlussendlich mit…

DEHOGA: Wir können. Wir müssen. Lasst uns öffnen!

NIEDERSACHSEN. Am kommenden Montag, 1. März 2021, übergibt der DEHOGA Niedersachsen um ca. 10 Uhr auf dem Platz der Göttinger Sieben in Hannover eine Resolution an den Niedersächsischen Wirtschaftsminister Dr.…

„Ambesto“ spendet Masken für Kinder und Jugendliche

HILDESHEIM. Die Firma „Ambesto“ hat der Stadt Hildesheim 3.000 FFP2-Masken und 2.000 OP-Masken gespendet. Damit möchte das Himmelsthürer Unternehmen den städtischen Kinder- und Jugendhäusern bei ihrer Arbeit in der Corona-Zeit…

HAWK plant weiteren Ausbau des berufsbegleitenden Studienangebots in Holzminden

HILDESHEIM/HOLZMINDEN. Die HAWK plant den weiteren Ausbau ihres Studienangebots am Standort Holzminden. Der achtsemestrige Bachelorstudiengang Soziale Arbeit berufsbegleitend soll zum Wintersemester 2022/2023 an den Start gehen. HAWK-Präsident Dr. Marc Hudy…

Einbrecher steigen in Supermarkt ein und entwenden Tabakwaren

HILDESHEIM. In der Nacht zum 26.02.2021 drangen u.T. in einen Supermarkt in der Marienburger Straße ein und entwendeten diverse Tabakwaren in noch unbekannter Stückzahl. Vorliegenden Erkenntnissen zufolge ereignete sich die…

Gefahrbaum-Fällungen in der Brut- und Setzzeit

HILDESHEIM. Die auf der Fällliste für das Winterhalbjahr 2020/21 ausgewiesenen Baumfällungen aus Verkehrssicherungsgründen können erst in der Brut- und Setzzeit, die am 1. März beginnt, abgeschlossen werden. Aufgrund des massiven…

Kampagne „Wald macht Klima“ will Niedersachsens Wälder zukunftsfit machen

NIEDERSACHSEN. Grüße aus dem Wald: Rund 3000 Waldbesitzende werden in Kürze eine Postkarte von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK) bekommen. Die LWK bittet sie anlässlich des Projekts „Klimanutzwälder für Niedersachsen“ zur…

Der Weg geht weiter: Neue Maßnahmen für mehr Natur- und Artenschutz beschlossen

NIEDERSACHSEN. Die Vertragspartner des Niedersächsischen Weges haben heute in ihrem Lenkungsgremium weitere Eckpunkte für mehr Natur-, Arten- und Gewässerschutz verabschiedet. Unterzeichner des Niedersächsischen Weges sind neben dem Land Niedersachsen das…

Altenpflege: Beschäftigte werden weiter ohne Tarif im Regen stehen gelassen

NIEDERSACHSEN. „Dass die privaten Arbeitgeber gegen einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag in der Altenpflege erbitterten Widerstand leisten, war zu erwarten. Dass jetzt aber ausgerechnet die Caritas den bundesweiten Tarifvertrag ablehnt und damit…

Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM) und EKD wollen Aufarbeitung in der evangelischen Kirche voranbringen

NIEDERSACHSEN. Am Donnerstag (25.2.2021) hat der Beauftragtenrat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) mit dem Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM), Johannes-Wilhelm Rörig, bei einem Arbeitstreffen (digitales Format)…

Lies: „Mit besseren Daten mehr tun für den Klimaschutz“

NIEDERSACHSEN. Mit einer neuen Förderrichtlinie unterstützt das niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz ab sofort das Kommunale Energiemanagement. Das Land übernimmt zusammen mit dem Bund bis zu 80…

Sachbeschädigung an einem Wohnwagen

SARSTEDT. Bereits am 21.02.2021 kam es gegen 19:20 Uhr in der Ziegelbrennerstraße in Sarstedt zu einer Sachbeschädigung an einem Wohnwagen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll der Täter aus einer Gruppe von…

Großes Interesse an niedersächsischem Dialog zur EU-Förderung in ländlichen Räumen

NIEDERSACHSEN. Welche neuen Akzente wollen Niedersachsen und Bremen künftig für die Förderung der ländlichen Räume mit dem Förderinstrument ELER setzen? Diese Frage stand am 24. und 25. Februar im Zentrum…