Anzeige

Hildesheimer-Presse.de und der emons Verlag verlosen:

4 Bücher „Im Moor“ von Hannes Nygaard

Flensburg unter Schock: Einem Häftling der JVA, der wegen des brutalen Mordes an einem Polizisten lebenslang einsitzen sollte, gelingt die Flucht. Der Husumer Kult-Kommissar Große Jäger und sein Team setzen alles daran, den Mann zu fassen – denn sein Opfer war ihr Freund und Vorgesetzter. Doch sie sind nicht die Einzigen, die nach dem Mörder fahnden. Er hat gefährliche Feinde, die seinen Tod wollen. Und auf einmal wird Große Jäger selbst zum Gejagten.

Hannes Nygaard

Hannes Nygaard ist das Pseudonym von Rainer Dissars-Nygaard. 1949 in Hamburg geboren, hat er sein halbes Leben in Schleswig-Holstein verbracht. Er studierte Betriebswirtschaft und war viele Jahre als Unternehmensberater tätig. Hannes Nygaard lebt auf der Insel Nordstrand.
www.hannes-nygaard.de


Teilnahmeformular

Buchverlosung Im Moor

Teilnahmeschluss ist der 30. Mai 2021


Mit etwas Glück gewinnen Sie ein Exemplar des Buches dieser Verlosung.

Die Gewinner werden im Anschuss an die Verlosung per E-Mail informiert.

Hinweis zur Datenweitergabe und zum Datenschutz:
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und alle Teilnehmerdaten werden nach der Durchführung gelöscht.
Mehr zum Thema Datenschutz unter www.hildesheimer-presse.de/datenschutz/

Wir drücken Ihnen die Daumen!





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige