Anzeige

Dommuseum Hildesheim öffnet wieder ab morgen

HILDESHEIM. Das Dommuseum öffnet ab dem morigen Dienstag, 11. Mai 2021, wieder seine Türen. Für den Besuch muss ein Nachweis über einen negativen Corona-Test, die vollständige Impfung oder die Genesung vorgelegt werden.

Am internationalen Museumstag, dem 16. Mai 2021, haben alle Besucherinnen und Besucher freien Eintritt und können nicht nur die mittelalterlichen Kunstwerke, sondern auch die aktuelle Sonderausstellung „Leere und Form. Die Sammlungen des Dommuseums und der Dr. Christiane Hackerodt Kunst- und Kulturstiftung“ sehen.

Am Sonntag, 16. Mai 2021, stehen nachmittags von 14 bis 16 Uhr Museumsführerinnen und -führer in der Ausstellung bereit, um in Einzelgesprächen die Kunstwerke vorzustellen oder Fragen zu beantworten. Für Kinder gibt es ganztägig die Zeichen-Rallye, bei der die kleinen Gäste in der Ausstellung die Kunstwerke genau unter die Lupe nehmen und selbst ein Meisterwerk erstellen können.

Für den Museumsbesuch gelten die Abstands- und Hygienevorschriften. Empfohlen werden eine vorherige Anmeldung unter (05121) 307 780 oder die Buchung eines Online-Tickets unter www.dommuseum-hildesheim.de.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige