Anzeige

Monat: Juli 2021

  • Startseite
  • Täterinnen ergaunern Bargeld und Schmuck

Täterinnen ergaunern Bargeld und Schmuck

HILDESHEIM. Zwei unbekannte Frauen erschlichen sich am 05.07.2021 Vertrauen einer Hildesheimerin und stahlen Bargeld und Schmuck, indem sie den Aberglauben der Frau ausnutzten. Nach bisherigen Erkenntnissen sprach eine Täterin die…

„Sommertag der Städtebauförderung“

HILDESHEIM. Zum 50-jährigen Jubiläum der Städtebauförderung lädt die Stadt Hildesheim alle interessierten Bürgerinnen und Bürger für Sonnabend, 17. Juli, 12 Uhr bis 18 Uhr, herzlich zum „Sommertag der Städtebauförderung“ ein,…

Zahl der Gefährdungseinschätzungen im Jahr 2020 um 6,2% angestiegen

NIEDERSACHSEN. Im Jahr 2020 wurden in Niedersachsen insgesamt 15.015 Gefährdungseinschätzungen durch die Jugendämter vorgenommen. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) mitteilt, entspricht dies einem prozentualen Anstieg um 6,2% im…

Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach versuchter sexueller Nötigung

HILDESHEIM. Mithilfe eines Phantombildes fahndet die Polizei Hildesheim gegenwärtig nach einem Mann, der versucht haben soll, eine 18-jährige aus dem Landkreis Peine am Nachmittag des 27.04.2021 in der Hannoverschen Straße…

Schaufensterkrankheit: Blutstau in den Beinen

HILDESHEIM. Zum „Themen-Donnerstag digital“ mit dem Thema „Schaufensterkrankheit: Blutstau in den Beinen“ lädt das St. Bernward Krankenhaus für den 15. Juli, 17.30 Uhr, ein. Aufgrund der Corona-Pandemie findet der Themen-Donnerstag…

Katalysatordiebstahl am Alfelder Bahnhof

ALFELD. In der Zeit vom 06.07.2021 bis 08.07.2021 wird durch unbekannte Täter der Katalysator eines auf dem Bahnhofsparkplatz abgestellten Pkw entwendet. Der Katalysator wurde von einem grauen VW Passat eines…

Baumunfall nach Sekundenschlaf

EIME. Eine 19-jährige Fahranfängerin ist auf der B240 in Richtung Marienhagen in einen Sekundenschlaf gefallen. Infolgedessen kam sie mit ihrem PKW von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum.…

Großes Interesse bei Infoabend zum Ausbau des Stichkanals – Grüne treffen den Nerv

ALGERMISSEN. Zeitweise waren 20 Personen der Online-Konferenz zum Thema „Ausbau des Stichka nals“ zugeschaltet, zu der die Algermissener und Harsumer Grünen eingeladen hatten.  Bei der Infoveranstaltung für Bürgerinnen und Bürger…

Wahl zum Behinderten- und Inklusionsbeirat: „Unsere Stimme für Inklusion!“

HILDESHEIM. Am Sonnabend, 17. Juli, wird in einer Versammlungswahl über die neue Zusammensetzung des Behinderten- und Inklusionsbeirats entschieden. Von 10 bis 14 Uhr können alle schwerbehinderten Einwohnerinnen und Einwohner der…

BARMER Gesundheitsreport 2021 – Hildesheimer 19 Tage krankgeschrieben: Immer wieder der Rücken

HILDESHEIM. Nach den Auswertungen des aktuellen BARMER-Gesundheitsreports meldeten sich im Jahr 2020 in Niedersachsen Erwerbstätige durchschnittlich 18 Tage (2019: 18,5 Tage) arbeitsunfähig. Für den Kreis Hildesheim lässt sich sagen, dass…

Meldepflichtiges Ereignis im Kernkraftwerk Grohnde

GROHNDE. Das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz als die zuständige atomrechtliche Aufsichts- und Genehmigungsbehörde wurde von der Betreiberin des Kernkraftwerks Grohnde (KWG) fristgerecht über ein Ereignis gemäß…

GUT Fraktion will Wahlwerbung in Sarstedt nachhaltig reduzieren

SARSTEDT. Die GUT Fraktion im Sarstedter Stadtrat strebt mit ihrem Antrag an, dass alle an der Wahl teilnehmenden Parteien, Gruppierungen und Einzelkandidaten vereinbaren, sich durch Beitritt zu diesem Beschluss bereit…

Kurzschluss und Großaufgebot der Feuerwehr

NORDSTEMMEN. Am Morgen des 08. Juli 2021, gegen 09:58 Uhr, meldet ein Anwohner einen lauten Knall „gleich einer Explosion“ aus dem Mehrparteienhaus Kirchstraße in Rössing. Nachdem zunächst ein Großaufgebot von…

Macht die Landesregierung „mehr Sommer“ für Kinder und Jugendliche möglich – und wird sie sie vor einem Corona-Herbst schützen?“

NIEDERSACHSEN. Niedersachsens Sozialministerin Daniela Behrens hat namens der Landesregierung auf eine Dringliche Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen geantwortet. Die Abgeordneten der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hatten gefragt: Die Corona-Pandemie…

Beginn der Getreideernte: Warten auf trockene Witterungsbedingungen

NIEDERSACHSEN. Die allerersten Wintergerstenbestände sind bereits geerntet – mit dem allgemeinen Beginn der Ernteperiode rechnen die Pflanzenbaufachleute der Landwirtschaftskammer (LWK) Niedersachsen allerdings erst bei Einsetzen trockener Witterungsbedingungen. Regionale Unterschiede machen…