Anzeige

Monat: Oktober 2021

  • Startseite
  • Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

ELZE. Am Montag, den 18.10.2021, kommt es gegen 08:39 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 3 zwischen 31028 Gronau (Leine) OT Banteln und 31028 Gronau (Leine) OT Brüggen. Ein…

Ehrenamt hat viele Gesichter – zu sehen sind sie auf der Landkreis-Website

Landkreis HILDESHEIM. Die Vielfalt der engagierten Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Hildesheim ist eine starke Ressource. Diese sichtbar zu machen, hat sich das bürgerschaftliche Engagement des Landkreises Hildesheim auf die…

Folk’n’Fusion 2021 – Garten Edition

HILDESHEIM. Das Folk’nFusion Festival findet vom 22.-24. Oktober im Garten des Trillke Guts statt Das Folk’n’Fusion 2021 im neuen Format: Die Pandemie setzt das diesjährige Festival komplett an die frische…

GRIZZLYS verlieren knapp im Tiebreak gegen KW

GIESEN. Am gestrigen Sonntag mussten sich die Helios GRIZZLYS in einem spannenden Volleyballspiel gegen die Netzhoppers knapp in 5 Sätzen geschlagen geben. Die Giesener kämpften sich trotzdem eindrucksvoll nach einem…

Kein Corona-Effekt – Frauen nutzen Zahnmedizin häufiger als Männer

HILDESHEIM. Frauen waren im Jahr 2020 deutlich häufiger in Zahnarztpraxen anzutreffen als Männer. Das zeigt eine aktuelle Auswertung von Abrechnungsdaten der BARMER. Im Jahr 2019 waren demnach 76,2 Prozent der…

„Ich fühle mich sehr willkommen“ – Einführungsgottesdienst für Pastor Bernd Ulrich Rüter

ALFELD. Mit dem Einführungsgottesdienst für Pastor Bernd Ulrich Rüter ist am gestrigen Sonntag die einjährige Vakanz in den evangelischen Kirchengemeinden St. Nicolai Alfeld und St. Petri Röllinghausen offiziell beendet worden.…

Illegale Müllentsorgung

HARSUM. Am Vormittag des 17.10.2021 stellten mehrere Anwohner auf einem Feldweg im Bereich des Schützenhauses in Hüddessum größere Mengen illegal entsorgten Mülls fest. Die Polizei konnte erste Hinweise auf mögliche…

Kfz-Diebstahl – Schwarzer BMW X6- entwendet

SARSTEDT. Am 18.10.2021 in der Zeit von 00:00 Uhr bis 08:45 Uhr wurde ein am Straßenrand geparkter schwarzer BMW X6 in der Geschwister-Scholl-Straße in Sarstedt von unbekannten Tätern entwendet. Der…

Statt Ausstiegsprämie für einzelne Landwirte – Ausstieg aus der Massentierhaltung organisieren

NIEDERSACHSEN. „Durch Massentierhaltung, die auch noch subventioniert wird, werden Menschen ausgebeutet, Tierleid in unvorstellbarem Ausmaß hingenommen sowie kleine Betriebe in einen ruinösen Wettbewerb getrieben. Die schlagen Alarm und machen zurecht…

Kraddiebstahl

ALFELD. Im Tatzeitraum vom 16.10.2021 , gegen 17:00 Uhr und dem 17.10.2021 , gegen 12:30 Uhr ist von bislang unbekannten Tätern ein KTM Motorrad von einem Privatstück im Eimser Weg…

Drogenfahrt gestoppt

BAD SALZDEFURTH. In den späten Abendstunden des 15.10.2021 geriet ein 20-jähriger Autofahrer in 31162 Heinde in eine Verkehrskontrolle. Die Beamten vom Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth stellten im Verlauf der Überprüfung schnell…

Herbst und Winter ist wieder Grünkohl-Zeit – Beliebte Grünkohlessen dienten der Lobbyarbeit – Saisoneröffnung am 7. November

NIEDERSACHSEN. Auch wenn Grünkohl heutzutage nicht mehr unbedingt den Frost benötigt, so warten viele Verbraucherinnen und Verbraucher sowie Gärtner die kälteren Tage und Nächte mit Frost ab, damit er so…

Mieterbund bewertet Ampel-Sondierungspapier: Pläne für bezahlbares Bauen und Wohnen noch unzureichend

DEUTSCHLAND. Als noch unzureichend bezeichnet der Präsident des Deutschen Mieterbundes, Lukas Siebenkotten, die Aussagen zum Bauen und Wohnen im Ampel-Sondierungspapier. Der Mieterbund begrüßt ausdrücklich, dass die Spitzen von SPD, Grünen…

Bevölkerung nicht überfordern. Mobilität ermöglichen – Erwartungen des ADAC an einen Koalitionsvertrag

DEUTSCHLAND. An einen jetzt zu verhandelnden Koalitionsvertrag hat der ADAC klare Erwartungen. ADAC Verkehrspräsident Gerhard Hillebrand und ADAC Technikpräsident Karsten Schulze sehen eine der größten Herausforderungen darin, Klimaschutzziele zu erreichen,…

Bürokratiewahnsinn und Förderitis bedrohen immer stärker die kommunale Selbstverwaltung!

NIEDERSACHSEN. Die kleinen und mittleren Gemeinden beklagen den zunehmenden Bürokratiewahnsinn und eine unüberschaubare Menge an komplizierten Förderrichtlinien. Auf der Mitgliederversammlung des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes in Bodenwerder schilderte Präsident Marco…