Anzeige

Letzte Stadtratssitzung der Legislatur: Ehrungen und Verabschiedungen

OCHTERSUM. Am Montag, 4. Oktober, fand in der Aula der Grundschule Ochtersum die letzte Stadtratssitzung der laufenden Legislaturperiode statt. Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer bedankte sich bei allen Ratsmitgliedern für die geleistete Arbeit und verabschiedete die scheidenden Ratsleute mit einem Präsent. Einige langjährige Ratsmitglieder wurden zudem mit Ehrenurkunden des Niedersächsischen Städtetags bzw. mit dem Ehrenring der Stadt Hildesheim ausgezeichnet. Stehende Ovationen gab es bei der Verabschiedung von Bürgermeister Ekkehard Palandt, der nach 30-jähriger Zugehörigkeit zum Stadtrat am 31. Oktober aus diesem Gremium ausscheidet. Zum Abschied überreichte ihm Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer eine Ruhebank und ein dazugehöriges Kissen mit Stadtwappen.

Folgende Ratsmitglieder wurden für besonders lange Zugehörigkeit zum Rat geehrt:

Martin Eggers 25 Jahre Ratsmitglied Ehrenurkunde des NST
Ulrich Räbiger 25 Jahre Ratsmitglied Ehrenurkunde des NST
Lothar Ranke 25 Jahre Ratsmitglied Ehrenurkunde des NST
Detlef Hansen Ratsmitglied 26 Jahre Hildesheimer Ehrenring
Regina Lücke 15 Jahre Ratsmitglied Hildesheimer Ehrenring
Erdinc Parlak 15 Jahre Ratsmitglied Hildesheimer Ehrenring
Rosa Wagner-Kröger 15 Jahre Ratsmitglied Hildesheimer Ehrenring

Nachstehende Ratsmitglieder scheiden zum 31. Oktober aus dem Hildesheimer Rat aus:

Ekkehard Palandt (30 Jahre), Detlef Hansen (26 Jahre), Lothar Ranke (25 Jahre), Regina Lücke (15 Jahre), Bernd Lynack (10 Jahre), Ursula Oehlschläger (8 Jahre), Gabriele Bommersbach, Monika Höhler, Julia Zink-Tänzer, Dr. Alexander Dylong, Albert Geister, Orhan Kara, Batuhan Kavakli, Sascha Kromberg, Markus Lammers, Malte Schönekäs, Mirco Weiß, Henning Wittneben (alle 5 Jahre), Ina Stüber, Joachim Sauermann (alle 2 Jahre) und Antonia Hillberg (7 Monate).

PR

Anzeige



Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige