Anzeige

Helios startet eigenes Impfzentrum

HILDESHEIM. Impfungen sind das wirksamste Mittel im Kampf gegen die Pandemie. Das Helios Klinikum Hildesheim möchte weiterhin seinen Beitrag leisten, um die Impfquote voranzutreiben, und eröffnet aus diesem Grund am Dienstag, den 12. Oktober, ein eigenes Impfzentrum im Parkhaus vor der Klinik. Bürgerinnen und Bürger können sich dort nach vorheriger Anmeldung den Impfstoff ihrer Wahl spritzen lassen.

Das neue Impfzentrum ist im Parkhaus des Klinikums direkt an das bestehende Testzentrum angeschlossen.

„Wir haben bei den großen Drive-In-Impftagen im Frühjahr auf unserem Klinikgelände gezeigt, dass dieses Modell super funktioniert und gut umsetzbar ist. Rund 5.000 Menschen haben wir damals an nur zwei Wochenenden geimpft. Dass die Impfungen eine Erfolgsstory sind, zeigt die heute niedrige Hospitalisierungsrate. Es ist uns deshalb ein Anliegen, das Thema weiter voranzutreiben, weiter Aufklärung zu betreiben und das Impfangebot einfach und unkompliziert aufrechtzuerhalten“, erklärt Klinikgeschäftsführer Sascha Kucera seine Motivation, ein eigenes Impfzentrum einzurichten. Bürgerinnen und Bürger können online den gewünschten Impfstoff auswählen, angeben, ob es sich um Erst- oder Zweitimpfung handelt und dann einen passenden Termin wählen. Angeboten werden die Impfstoffe von Biontech/Pfizer, AstraZeneca, Moderna sowie Johnson & Johnson. Verabreicht werden Erst- und Zweitimpfungen für Personen ab 12 Jahren. Wobei für die Impfung von Minderjährigen nur die Stoffe von Biontech/Pfizer und Moderna zugelassen sind. Für jeden Impfstoff ist dabei ein Tag in der Woche geplant, um so wenig Impfdosen wie möglich verwerfen zu müssen.

Selbstverständlich werden die Impfungen wie schon bei den Drive-In-Aktionen im Frühjahr unter absolut hygienischen Bedingungen, nach ärztlicher Aufklärung und durch eine geschulte medizinische Fachkraft durchgeführt. Wer einen Termin gebucht hat, kommt zu Fuß oder im Auto in das Parkhaus vor der Klinik und meldet sich regulär beim Check-In des Testzentrums an.

Termine können ab sofort online unter www.terminland.eu/heliosimpft gebucht werden.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige