Anzeige

Zeugenaufruf nach Unfallflucht – Bauarbeiter leicht verletzt

HILDESHEIM. Ein Baggerfahrer wurde gestern Morgen, 12.10.2021, in der Osterstraße von einem vorbeifahrenden Auto leicht am Bein verletzt. Der Verursacher setzte seine Fahrt hiernach unerlaubt fort.

Den bisherigen Ermittlungen zufolge ereignete sich der Unfall gestern Morgen gegen 07:30 Uhr in Höhe der Jacobistraße. Der 31-jährige Baggerfahrer war nach eigenen Angaben gerade dabei sein Fahrzeug abzuladen, als ein silberner Ford an ihm vorbeifuhr, ihn am Bein touchierte und dadurch leicht verletzte. Das Fahrzeug setzte seine Fahrt anschließend in Richtung Kaiserstraße fort, ohne anzuhalten.

Eventuelle Zeugen, die Angaben zum Unfall bzw. zu dem Ford machen können, werden gebeten, sich unter der Nr. 05121/939-115 bei der Polizei Hildesheim zu melden.

PR

Anzeige



Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige