Anzeige

20 junge Leute gesucht: Workshop für den Aufbau des Jugendparlaments

Landkreis HILDESHEIM. Im vergangenen Kreistag wurde die Gründung des Jugendparlaments beschlossen. Hier sollen junge Menschen die Interessen und Bedürfnisse ihrer Generation gegenüber der Kreispolitik vertreten. Im Frühjahr 2022 soll nun das erste Jugendparlament im Landkreis Hildesheim gewählt werden. Für die Vorbereitung findet von 5. bis 7. November in der Jugendherberge Hildesheim (Schirmannsweg 4) ein Workshop statt, an dem sich 20 junge Menschen zwischen 10 und 24 Jahren beteiligen können. Auf der Agenda stehen u. a. die Entwicklung eines Mottos oder Slogans für die Wahlkampagne, Social Media-Content, Sketchnotes, Strategien für die Bewerbung des Jugendparlaments und die Umsetzung der digitalen Wahl.

Wer mitreden und mitgestalten möchte, meldet sich an bei: Julia Paulsen (Geschäftsführung Jugendparlament), per Mail an jugendparlament@landkreishildesheim.de, per SMS an 0157 50490493 oder telefonisch unter 05121 309-5692.

Der Workshop beginnt am Freitag, 5.11. um 16 Uhr und endet am Sonntag, 7.11., um 14 Uhr. Die Teilnahme (Übernachtung, Getränke, Essen) ist kostenfrei. Es gilt die 3G-Regel der DJH.

PR

Anzeige



Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige