Anzeige

Windschutzscheibe vermutlich bei Baumschneidearbeiten auf der L482 beschädigt – Zeugenaufruf

Nov 4, 2021 , ,

HILDESHEIM. Am 02.11.2021 befuhr gegen 10:15 Uhr eine 46-jährige Fahrzeugführerin die L482 aus Gronau kommend in Fahrtrichtung Eime. Zur Vorfallszeit wurden auf dieser Strecke Baumschneidearbeiten durchgeführt. Der Verkehr wurde mittels Lichtzeichenanlagen einspurig an der Arbeitsstelle vorbeigeleitet. Nach jetzigem Ermittlungsstand fiel ein Teil eines abgeschnittenen Astes auf die Windschutzscheibe der 46-Jährigen, als diese die Arbeitsstelle passierte. An der Windschutzscheibe entstand ein Schaden in noch unbekannter Höhe. Durch die mit den Schneidearbeiten beauftragten Arbeiter wurde der Vorfall nicht bemerkt. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05068-93030 bei der Polizei in Elze zu melden.

bue/ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige