Anzeige

Autofahrer unter Einfluss von Betäubungsmitteln

HILDESHEIM. Am Sonntag, 21.11.2021, um 15:25 Uhr, kontrollierte eine Funkstreifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Hildesheim einen Verkehrsteilnehmer in der Bavenstedter Straße. Im Rahmen der Verkehrskontrolle führten die Beamten einen Drogenschnelltest bei dem Pkw-Fahrer durch. Dieser verlief positiv und zeigte als Ergebnis den Einfluss von Kokain an. Der 37-jährige Fahrzeugführer wurde daraufhin zur Dienstelle in Hildesheim verbracht, wo ihm durch eine Ärztin eine Blutprobe entnommen wurde. Im Anschluss daran konnte der Betroffene die Dienststelle verlassen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

ots

Anzeige



Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige