Anzeige

Zeitliche Verschiebung der Kanalsanierung Osterstraße

Hildesheim, den 14. Januar 2022. Entgegen der zuvor veröffentlichten SEHi Aktuell Baustelleninformation werden die Bautätigkeiten in der Osterstraße nicht wie geplant am 17. Januar 2022 wieder aufgenommen. Die zuvor erteilte verkehrbehördliche Genehmigung wurde am gestrigen Donnerstag von der Stadt Hildesheim widerrufen. Bis auf Weiteres werden daher die Kanalsanierungsarbeiten in der Osterstraße ruhen.

Sobald ein neuer Termin zum Start feststeht, wird die Stadtentwässerung Hildesheim (SEHi) darüber zeitnah informieren. Wir bitten um Entschuldigung für die kurzfristig geänderten Planungen. Die bereits aufgestellte vorübergehende Verkehrbeschilderung wird selbstverständlich zurückgebaut.

Die Stadtentwässerung Hildesheim (SEHi) hat 2021 in der Jakobistraße den Mischwasserkanal erneuert. Dieser war nach dem Krieg neu verlegt und in den 1990er-Jahren mittels Inliner-Verfahren saniert worden, wies jedoch immer wieder Schäden auf. Ursprünglich sollte der Kanal in der Osterstraße direkt im Anschluss saniert werden. Auf Wunsch der Stadt Hildesheim wurden die Baumaßnahmen von November bis Ende Dezember 2021 unterbrochen und sollten nun fortgesetzt werden.

Während der Aushub- und Erdarbeiten ist die Anwesenheit von Fachleuten für Archäologie und für Kampfmittelbergung geplant.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige