Anzeige

Monat: Januar 2022

  • Startseite
  • Gefährliche Körperverletzung nach Streitigkeiten

Gefährliche Körperverletzung nach Streitigkeiten

HILDESHEIM. Am Samstagmorgen, gegen 06:04 Uhr, meldet ein Passant, dass ihn das Opfer einer vorangegangenen Körperverletzung gebeten habe, die Polizei zu alarmieren. Die eingesetzte Funkstreifenbesatzung kann vor den Räumlichkeiten der…

Sachbeschädigung an Pkw

HILDESHEIM. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein in der Joseph-Müller-Straße ordnungsgemäß geparkter Pkw durch bislang unbekannte Täter beschädigt. An dem 16 Jahre alten VW Polo wurde rechte…

B 3 – Südschnellweg in Hannover: Landesbehörde schafft keine Fakten in der Leinemasch

HANNOVER. Im Bereich der Leinemasch in Hannover werden aktuell keine Gehölzarbeiten im Zusammenhang mit der Erneuerung des Südschnellwegs (B 3) durchgeführt. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) teilte…

Wie ist die Zukunft von Wolf und Weidetierhaltung? – Landvolk sieht ein mögliches Nebeneinander nur mit aktivem Wolfsmanagement

NIEDERSACHSEN. „Es ist Zeit, die verhärteten Fronten aufzubrechen. Keiner will den Wolf ausrotten, keiner will, dass die Weidetierhaltung in Deutschland aufgegeben wird. Es geht nur miteinander, und dafür brauchen wir…

Montessorischule in Hildesheim freut sich über großzügige Unterstützung

HILDESHEIM. Seit Sommer 2021 gibt es die erste Montessorischule namens „Welt.Räume“ in Hildesheim. Die Gründer dieser Schule, Knut Bettels und seine Lebenspartnerin Sandra Lüddecke, eröffneten zeitgleich auch das „Kinderhaus“, eine…

Stadt Hildesheim wird „Assistenzhundfreundliche Kommune“

HILDESHEIM. Oft haben Hunde, die Menschen mit Behinderungen helfen, keinen Zutritt zu öffentlichen Gebäuden. Daher beteiligt sich die Stadt Hildesheim nun an der bundesweiten Kampagne „Assistenzhund willkommen“ des Vereins „Pfotenpiloten…

Falsche Polizeibeamte erbeuten mehrere tausend Euro

HILDESHEIM. Wie bei der Polizei erst Mitte der Woche bekannt wurde, ist es Betrügern bereits am vergangenen Montag erneut gelungen, einen älteren Menschen aus Hildesheim um sein Erspartes zu bringen.…

63-Jähriger fährt mit Auto gegen Baum

DELLIGSEN. In den Abendstunden des 20.01.2022 wurde die Ortsfeuerwehr Delligsen gegen 19:10 Uhr, gemeinsam mit Polizei und Rettungsdienst, auf die B3 alarmiert. Kurz zuvor kam hier ein schwarzer Opel, mit…

VHS startet Französisch-Sprachkurs ab Februar in Sarstedt

SARSTEDT. Die VHS Hildesheim gGmbH startet ab dem 23.02.2022 einen neuen Französisch – Sprachkurs für Interessierte mit leichten Vorkenntnissen in Sarstedt. Der Kurs findet einmal wöchentlich immer Mittwochabend von 18:30-20:00…

SoVD-Tipp: Stromkosten für E-Rolli & Co. erstatten lassen

HILDESHEIM. Wenn jemand ein elektrisches Hilfsmittel benötigt, wird dies meistens vom Arzt*von der Ärztin verordnet und – wenn alles gut läuft – auch von der Krankenkasse bezahlt. Was viele aber…

Präventionsteam bietet telefonische Beratung an

Landkreis HILDESHEIM. Auch zu Beginn des neuen Jahres kommt es vermehrt zu Anrufen bei älteren Menschen von angeblichen Verwandten oder falschen Polizeibeamten. Daher geben Experten/-innen der Prävention am Donnerstag, dem…

Finanzspritze für organisierte Selbsthilfe im Landkreis Uelzen – IKK classic fördert individuelle Projektarbeit

NIEDERSACHSEN. Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und Selbsthilfekontaktstellen, die Projekte für 2022 planen und für deren Umsetzung finanzielle Unterstützung benötigen, sollten sich an die IKK classic wenden. Die Krankenkasse unterstützt organisierte Selbsthilfe bei…

Umweltfreundlicher reinigen – ZEHN sucht kreative Ideen! – ZEHN startet Themenwoche „Umweltfreundlicher reinigen“ vom 23. bis 30. Januar 2022 und ruft mit einem Wettbewerb auf, eigene Ideen einzureichen.

NIEDERSACHSEN. Insgesamt 1,5 Millionen Tonnen Wasch- und Reinigungsmittel kaufen wir Deutschen laut Umweltbundesamt im Jahr. Das Problem: Viele Duftstoffe, Mikroplastik, Tenside und andere Inhaltsstoffe in Reinigungsmitteln gelangen in die Umwelt.…

DEHOGA-Umfrage: Dramatische Umsatzeinbrüche im Januar – Existenznöte bei gut 54 Prozent der Unternehmen

NIEDERSACHSEN. Die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband) unterstreichen die weiterhin katastrophale Lage der Branche. In der ersten Januarhälfte vermelden die Betriebe wachsende Umsatzverluste von…

Neuer Chefarzt in der Thoraxchirurgie

HILDESHEIM. Seit 1. Januar hat das Helios Klinikum Hildesheim einen neuen Chefarzt in der Thoraxchirurgie (Brustkorbchirurgie). Mit Armen Aleksanyan (36) übernimmt der bisherige Leitende Oberarzt die Aufgaben von Chefarzt Dr.…