Anzeige

Die Prostata beim Mann: Wieso ist sie so wichtig?

DEUTSCHLAND. Der Prostatakrebs ist einer der gängigsten Krebsarten des Mannes, sodass für viele Menschen die Vorsorge an erster Stelle steht. Wieso ist die Prostata allerdings so wichtig und vor allem, wie können Sie der Krebserkrankung vorbeugen? Das und mehr möchten wir Ihnen gerne hier erläutern.

Wieso ist die Prostata beim Mann so wichtig?

Die Funktion der Prostata ist ein Sekret mit den Spermien des Mannes zu kombinieren. Das ist eine scheinbar simple Aufgabe, doch wie kann es sein, dass so viele Männer Probleme mit ihrer Prostata bekommen? Oftmals liegt es daran, dass nicht genügend über dieses kastaniengroße Organ gewusst wird. Statt sich über das Organ zu erkundigen und Vorsorge zu betreiben, nehmen Männer es in jungen Jahren gar nicht erst wahr. Später, mit den Jahren kommen dann langsam die ersten Beschwerden, die Prostata wächst und entwickelt sich im schlimmsten Fall zu Krebs. Fakt ist auch, dass die Prostata bei jedem Mann anfängt zu wachsen, die Frage ist nur “Wann?”. Man geht davon aus, dass die Prostata bei den meisten Männern bereits mit 50 Jahren anfängt zu wachsen und dann mit Mitte 60 zu den ersten Problemen führt. Darunter gehören Symptome wie erhöhter Harndrang und ein abgeschwächter Harnstrahl. Vor allem aber die Bedrohung an Krebs zu erkranken ist ein wichtiger Punkt, wieso Männer Vorsorge betreiben sollten. Wie Sie das effektiv machen können, möchten wir Ihnen hier erläutern.

Darauf sollte bei der Prostata des Mannes geachtet werden:

Sie möchten Vorsorge betreiben wenn es um die Gesundheit Ihrer Prostata geht? Wenn das so ist, dann haben wir hier 5 hilfreiche Tipps und Tricks für Sie parat!

Auf Prostata Medikamente setzen

Wenn wir von Prostata Medikamenten sprechen, dann meinen wir passende Nahrungsergänzungsmittel, welche sich auf die Gesundheit des Organs fokussieren. Hierbei werden nicht nur wichtige Vitamine und Mineralstoffe verwendet, sondern auch auf natürliche Mittel, welche die Testosteron Produktion minimieren soll. Schauen Sie sich gerne die diese Prostata Medikamente Testsieger ohne Rezept an. Dies ist vor allem empfehlenswert, wenn Sie bereits Probleme mit Ihrer Prostata haben.

Die richtige Ernährung ist ein Muss

Sie werden begeistert sein, welche großen Einflüsse die richtige Ernährung haben kann. Wir raten Ihnen vor allem auf reichlich Ballaststoffe zu setzen. Dies kann beispielsweise aus Vollkornprodukten, Gemüse, Obst, Trockenfrüchten und Hülsenfrüchten gewonnen werden. Auch ungesättigte Fettsäuren, welche auch unter den Namen Omega 3 und Omega-6-Fettsäuren bekannt sind. Diese lassen sich in Fisch, aber auch in Avocados finden.

Regelmäßige Bewegung

Regelmäßige Bewegung ist immer eine gute Idee, wenn Sie Ihre Gesundheit unterstützen möchten. Dabei müssen Sie keinen Marathon laufen, sondern moderate Bewegung für rund 30 Minuten am Tag ist völlig ausreichend. Dies geht zum Beispiel bei einem Spaziergang oder wenn Sie mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren.

Das sollte vermieden werden

Die Prostata profitiert von einer guten Durchblutung, da so stetig frisches Blut mit Sauerstoff durch den Körper befördert wird. Leider kann die Durchblutung durch Alkohol und Zigaretten stark eingeschränkt werden, was sich dann auch negativ auf die Gesundheit der Prostata ausüben kann. Verzichten Sie daher auf Alkohol und Zigaretten und unterstützen Sie Ihre Durchblutung mit regelmäßiger Bewegung.

Regelmäßige Arztbesuche

Prostatakrebs ist besonders gefährlich, wenn dieser nicht früh genug erkannt wird. Daher ist es empfehlenswert, ab einem Alter von 50 Jahren regelmäßig zum Arzt zu gehen. Dieser kann Sie auch individuell beraten, falls Sie an Prostata Problemen leiden sollten.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Tipps und Tricks weiterhelfen konnten und dass Sie nun genau wissen, wie Sie die Gesundheit Ihrer Prostata unterstützen können.

Titelbild: Jenny Hillunsplash




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige
Anzeige