Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Im Blickpunkt“: Wunderwelt der Keime

11 Januar - 19:00 - 20:00

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Im Blickpunkt“ ist der Mikrobiologe Professor Dirk Bockmühl am Freitag, 11. Januar, 19 Uhr, zu Gast im Lerngarten der Stadtbibliothek und erzählt in bester Pop-Science-Manier über sein neues Buch „Keim daheim“. Bockmühl möchte damit einen Einblick in unser Zusammenleben mit Bakterien, Viren und Pilzen geben – von solchen, die der Gesundheit zuträglich sind, von solchen, die krankmachen, und von all denen, die in den heimischen vier Wänden zu finden sind. Anschaulich führt Professor Bockmühls „Hygiene-Sprechstunde“ mitten hinein in das faszinierende Reich der unsichtbaren „Untermieter“. So erfährt das Publikum, dass der Biofilm nichts mit dem Kino zu tun hat, was gegen Schweißgeruch hilft und wie man sich vor dem Angriff der „Killerlappen“ schützen kann.

Professor Dirk Bockmühl (Jahrgang 1972) forschte bereits als Doktorand zu Keimen: In seiner Dissertation befasste er sich mit den krankheitsfördernden Mechanismen beim Hefepilz Candida albicans. 2010 erhielt er einen Ruf als Professor für Hygiene und Mikrobiologie an die Hochschule Rhein-Waal in Kleve. Der Autor lebt mit seiner Familie in Wuppertal und bewohnt in Kleve während der Woche mit zwei Kollegen eine Wohngemeinschaft, in der auch ungewöhnlichere Hygienekonzepte „wissenschaftlich“ erprobt werden. Im Anschluss an den Vortrag wird er Fragen beantworten und außerdem seine Bücher signieren, die an einem Büchertisch von Amei’s Buchecke erworben werden können.

Kartenvorbestellungen sind möglich unter Telefon 05121 301-4160 oder m.riedlinger@stadt-hildesheim.de. Der Eintritt kostet 5 Euro. Einlass ist ab 18.45 Uhr in der Scheelenstraße 26. Die Veranstaltung ist barrierefrei erreichbar.

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.

Details

Datum:
11 Januar
Zeit:
19:00 - 20:00