Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stärken gegen den Populismus

29 März - 17:00 - 21:00

„Immer häufiger werden leitende Ehrenamtliche mit populistischen Tendenzen in der Gesellschaft konfrontiert“, sagt der Beauftragte für Friedensarbeit in der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, Lutz Krügener aus Hildesheim. Die Kirche bietet ein Seminar an, in dem ehrenamtlich Aktive sich grundsätzlich mit dem Thema auseinandersetzen, um sich im Engagement gegen Populismus durch das konstruktive Vertreten von Argumenten und von christlichen Werten zu stärken. Termin ist Freitag, 29. März, von 17 bis 21 Uhr im Hanns-Lilje-Haus Hannover (gegenüber der Marktkirche)

Die Leitung hat  Susanne Briese, Landespastorin für Ehrenamtliche im Haus kirchlicher  Dienste. Referenten sind neben Lutz Krügener und Elvin Hülser, Geschäftsführer und Referent für Friedensfragen,  im Friedens- und Nagelkreuzzentrum Sievershausen. Das Seminar ist kostenlos. Anmeldungen unter giersch@kirchliche-dienste.de, Telefon 0511/1241-146.

Details

Datum:
29 März
Zeit:
17:00 - 21:00