Anzeige

Bernhard Sackarendt

  • Startseite
  • Ärztemangel auf dem Land: Politik muss kurzfristige Lösungen liefern

Ärztemangel auf dem Land: Politik muss kurzfristige Lösungen liefern

NIEDERSACHSEN. Das Problem ist seit Langem bekannt: Gerade im ländlichen Raum in Niedersachsen ist die grundlegende Versorgung mit Hausärztinnen nicht mehr flächendeckend gewährleistet. Zwar hat die Landesregierung einen Gesetzentwurf zur…

Arm durch Krankheit: Erwerbsminderungsrente darf keine Armutsfalle sein

NIEDERSACHSEN. Wer aufgrund von Krankheit nicht arbeiten kann, bekommt eine Erwerbsminderungsrente. Das Problem: Diese ist oft so niedrig, dass die Betroffenen von Armut bedroht sind. Viele müssen deshalb mit Grundsicherung…

SoVD-Aktionstag für mehr Inklusion in der Gesellschaft

NIEDERSACHSEN. Eine gut funktionierende Gesellschaft lebt von Vielfalt, Toleranz und Solidarität. Um diese Worte mit Leben zu füllen, ruft der Sozialverband Deutschland (SoVD) einen Aktionstag zum Mitmachen ins Leben. Der…

SoVD fordert: Mehr Angebote für junge Pflegebedürftige

NIEDERSACHSEN. In Niedersachsen gibt es immer mehr junge Pflegebedürftige. Die meisten von ihnen werden von Angehörigen zuhause betreut. Das Problem: Gerade auf dem Land ist die Versorgung durch Pflegedienste knapp.…

Umfrage zeigt: Menschen in Niedersachsen haben Angst vor Altersarmut und Pflegebedürftigkeit

NIEDERSACHSEN. Die Corona-Pandemie macht vielen Menschen Angst – auch in Niedersachsen. Eine vom Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen in Auftrag gegebene repräsentative forsa-Umfrage zeigt, dass sich gerade Menschen mit einem…

SoVD in Niedersachsen startet „Armutsrechner“ – So finden Sie heraus, ob Sie armutsgefährdet sind

NIEDERSACHSEN. Ab wann ist man eigentlich armutsgefährdet? Viele Menschen sind unsicher, ob sie betroffen sein könnten. Der „Armutsrechner“ des Sozialverbands Deutschland (SoVD) in Niedersachsen verschafft Interessierten Sicherheit und Klarheit. Mit…

Mehr Unterstützung: SoVD fordert erweitertes Pflegegeld

HILDESHEIM. Fast eine Viertelmillion Pflegebedürftige werden in Niedersachsen von ihren Angehörigen zuhause betreut. Gerade in finanzieller Hinsicht werden sie jedoch von der Politik oft alleine gelassen. Deshalb fordert der Sozialverband…

SoVD testet Postagenturen in Niedersachsen auf Barrierefreiheit

NIEDERSACHSEN. Anlässlich des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai hat der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen die lizensierten Postagenturen auf Barrierefreiheit überprüft. Denn: In vielen…

SoVD fordert kostenlose Nutzung von Bus und Bahn für Ehrenamtliche

HILDESHEIM. Mehr als 3,3 Millionen Menschen in Niedersachsen engagieren sich ehrenamtlich und sind damit eine unverzichtbare Stütze der Gesellschaft. Anlässlich des Tages der Anerkennung von Freiwilligen am 20. April fordert…

SoVD fordert: Risikopatienten über Krankenkassen informieren oder gleich durch Hausärzte impfen lassen

HILDESHEIM. Bis Ostern will die Landesregierung die Impfung der über 80-Jährigen abgeschlossen haben. Dann folgt die Gruppe zwei, zu der unter anderem Menschen ab 70 sowie Risikopatientinnen und -patienten gehören.…

Schnelltests: Ältere und Menschen mit Mobilitätseinschränkungen nicht vergessen

HILDESHEIM. Schnell- und Selbsttests sollen die geplanten Corona-Lockerungen begleiten. Wer künftig ins Theater oder den Biergarten gehen möchte, muss einen solchen tagesaktuellen Test vorweisen. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen…

„Gesetz lässt Inklusion kleiner Kinder völlig außen vor“ – SoVD fordert komplette Neugestaltung

NIEDERSACHSEN. Mit dem Entwurf zum neuen Gesetz über Tageseinrichtungen für Kinder (KiTaG) will die Landesregierung einheitliche Mindestanforderungen an Struktur und Qualität von Kitas regeln. Damit soll sichergestellt werden, dass niedersachsenweit…

SoVD fordert: Impfzentren müssen umfassend barrierefrei sein

HILDESHEIM. Die Einrichtung der Corona-Impfzentren läuft auf Hochtouren. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen fordert, dass dabei die im Impf-Konzept anvisierte Barrierefreiheit auch tatsächlich umgesetzt wird – und zwar nicht…

SoVD-Demonstration zur Armutsgefährdung vor dem Landtag

HILDESHEIM. Immer mehr Menschen in Niedersachsen sind von Armut bedroht – viele von ihnen wissen es allerdings nicht. Um für dieses Thema zu sensibilisieren, hat der Sozialverband Deutschland (SoVD) in…

Schulstart nach den Ferien: Kinder mit Behinderung nicht vergessen

NIEDERSACHSEN. Die niedersächsische Landesregierung hat mögliche Szenarien für den Schulunterricht nach den Sommerferien präsentiert. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen kritisiert dabei nicht nur die fehlende Planungssicherheit für die betroffenen…