Anzeige

Datenschutz

  • Startseite
  • „Luca“ mit grundsätzlich tragfähiger Konzeption, aber weitere Schutzmaßnahmen nötig

„Luca“ mit grundsätzlich tragfähiger Konzeption, aber weitere Schutzmaßnahmen nötig

NIEDERSACHSEN. Die Landesbeauftragte für den Datenschutz (LfD) Niedersachsen, Barbara Thiel, bescheinigt der App „Luca“ eine grundsätzlich tragfähige technische Architektur zur digitalen Kontaktnachverfolgung. Zugleich weist Thiel aber darauf hin, dass weitere…

LfD Niedersachsen beanstandet Polizei-Messenger NIMes wegen Einsatz auf privaten Geräten

NIEDERSACHSEN. Die Landesbeauftragte für den Datenschutz (LfD) Niedersachsen hat gegenüber dem Niedersächsischen Innenministerium eine Beanstandung des polizeilichen Messengers NIMes ausgesprochen. Die LfD bemängelt vor allem, dass der Messenger auf privaten…

LfD Niedersachsen: Nutzung der Meldedaten für Impfschreiben ist möglich

NIEDERSACHSEN. Die Landesbeauftragte für den Datenschutz (LfD) Niedersachsen, Barbara Thiel, stellt klar, dass es kein grundsätzliches datenschutzrechtliches Hindernis gibt, auf Meldedaten zurückzugreifen, um Impfinformationen an Bürgerinnen und Bürger zu schicken.…

LfD Niedersachsen verhängt Bußgeld über 10,4 Millionen Euro gegen notebooksbilliger.de

NIEDERSACHSEN. Die Landesbeauftragte für den Datenschutz (LfD) Niedersachsen hat eine Geldbuße über 10,4 Millionen Euro gegenüber der notebooksbilliger.de AG ausgesprochen. Das Unternehmen hatte über mindestens zwei Jahre seine Beschäftigten per…

Positionierung zum Einsatz von Windows 10 und zur Bedeutung verschlüsselter Kommunikation

NIEDERSACHSEN. Unternehmen und Behörden können beim Einsatz der Enterprise-Edition von Windows 10 die Übermittlung personenbezogener Telemetriedaten unterbinden, wenn sie die Telemetriestufe „Security“ nutzen. Das hat die Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden…

Prüfung zu Cookies und Drittdiensten auf niedersächsischen Webseiten

NIEDERSACHSEN. Niedersächsische Unternehmen setzen auf ihren Firmen-Webseiten Cookies eher sparsam ein, informieren aber zugleich die Nutzerinnen und Nutzer zu wenig darüber, welche Daten beim Besuch ihrer Seiten erhoben werden. Das…

Neue Forschungseinrichtung zur Cybersicherheit in Hannover

NIEDERSACHSEN. Das CISPA – Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit (CISPA) aus Saarbrücken forscht zukünftig gemeinsam mit der Leibniz Universität Hannover (LUH) zu den Themen Cybersicherheit und Datenschutz. Dafür wurde jetzt die strategische…

Neues Label für Unternehmen beim Engagement mit Datenschutz

NIEDERSACHSEN. Zum Auftakt der diesjährigen Aktionswoche zum European Cybersecurity Month startet die Digitalagentur Niedersachsen ein neues Instrument auf dem Weg zu mehr Bewusstsein für Informationssicherheit und Datenschutz für niedersächsische Unternehmen:…

Thiel: Datenschutz darf bei Digitalisierung nicht ins Hintertreffen geraten

NIEDERSACHSEN. Die Landesbeauftragte für den Datenschutz (LfD) Niedersachsen, Barbara Thiel, fordert angesichts der zunehmenden Digitalisierung in Wirtschaft, Schulen und Verwaltung, den Datenschutz nicht aus den Augen zu verlieren. „Die Corona-Krise…

Online-Unterricht: Landesregierung pfeift auf Datenschutz

NIEDERSACHSEN. „Früher wurden unliebsame Schüler, die den Unterricht massiv störten, oft in die letzte Bankreihe verbannt. Geht es nach Kultusminister Tonne (SPD), soll dort offenbar ab jetzt der Datenschutz sitzen“,…

Landesdatenschutzbeauftragte fordert erneut sofortigen Übermittlungsstopp von Corona-Gesundheitsdaten an die Polizei

NIEDERSACHSEN. Trotz deutlicher Kritik der Landesbeauftragten für den Datenschutz (LfD) Niedersachsen, Barbara Thiel, hält das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung weiterhin an einem Erlass fest, mit dem die…

Grüne Niedersachsen befürworten Corona-App – im Einklang mit dem Datenschutz

NIEDERSACHSEN. Die Grünen Niedersachsen befürworten den Einsatz einer Smartphone-App, mit deren Hilfe Kontaktpersonen von Infizierten benachrichtigt werden. Die Verwendung einer solchen App müsse allerdings freiwillig sein und könne nur eine…

Europäischer Datenschutztag – Grüne Niedersachsen fordern Änderung im Melderecht

NIEDERSACHSEN. Die Grünen Niedersachsen fordern zum Europäischen Datenschutztag (28.01.) einen umfassenden Schutz privater Daten, besonders von ehrenamtlich Engagierten. „Die zunehmende Zahl von Berichten über akute Bedrohungen und Angriffe von rechts…

Thiel zieht nach Prüfung von Unternehmen durchwachsene Bilanz

NIEDERSACHSEN. Die Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) gelingt niedersächsischen Unternehmen bisher nur teilweise. Das ist das Ergebnis der branchenübergreifenden Prüfung von 50 Unternehmen, zu der die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen…

Datenschutz: Niedersachsen fordert Entlastungen für KMU und Vereine

NIEDERSACHSEN. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Vereine, in denen viele Ehrenamtliche tätig sind, klagen über das als sehr bürokratisch empfundene Datenschutzrecht. Um hier Abhilfe zu schaffen, hat die…