Anzeige

Die LINKE

  • Startseite
  • LINKE: Wegfall von Kosten der Unterkunft ist ein Skandal

LINKE: Wegfall von Kosten der Unterkunft ist ein Skandal

NIEDERSACHSEN. Das Land will seinen Zuschuss für die Mietkosten von Hartz-IV-Empfängern an die Kommunen in Etappen streichen. Ab 2024 werden Landesausgaben von 142 Millionen Euro entfallen. Heidi Reichinnek, Vorsitzende der…

Erstes Opfer der Sparpolitik: Ausbau der Mediziner-Ausbildung gestoppt

NIEDERSACHSEN. Die Landesregierung verspricht seit Jahren die Medizin-Ausbildung in Oldenburg von 80 auf 200 Studienanfänger pro Jahr zu erhöhen. Bereits zum Wintersemester 2021/22 war ein Aufwuchs auf 120 Studierende geplant.…

Oberschule Delligsen-Duingen bleibt fester Bestandteil unserer Schullandschaft

DELLIGSEN. Auf seiner gestrigen Sitzung hat der Kreistag Hildesheim mit Beschluss der Schulbezirksatzung den Erhalt des Schulverbunds Delligsen/Duingen formell festgeschrieben. „Dass sich neben der Elternschaft auch zahlreiche lokale Vereine und…

„Ein-Euro-Ticket“ kann nur erster Schritt sein – ÖPNV muss gebührenfrei und gut ausgebaut werden!

NIEDERSACHSEN. „Die Einführung des ‚Azubi-Tickets‘ ist zwar ein Schritt in die richtige Richtung, geht aber nicht weit genug. Denn ohne nennenswerte Investitionen in Bus und Bahn, wird der Effekt von…

VW-Tochter Moia muss aufhören, Mitarbeiter*innen zu gängeln

NIEDERSACHSEN. Durch die Digitalisierung gibt es immer mehr Möglichkeiten der Mobilität, da nun neben den regulären Angeboten des ÖPNV oder durch Taxen auch plattformbasierte Mietwagenverkehre wie etwa Uber oder Poolingverkehre…

Coronavirus: Schulen pandemiefest machen

NIEDERSACHSEN. „Schön, dass sich die Kultusministerkonferenz sich Gedanken gemacht hat, wie es für die Schulen nach den Sommerferien weitergehen soll. Allerdings werden die Schulen weiterhin nicht mit Luftfiltern unterstützt, sondern…

LINKE: Pflegearbeit immer gerecht bezahlen

NIEDERSACHSEN. Das Urteil des Bundesarbeitsgerichts für einen Mindestlohn für jede Pflegearbeit – auch für den Bereitschaftsdienst – schafft mit einem Paukenschlag Gerechtigkeit für schwer arbeitende Betreuungs- und Pflegekräfte in der…

LINKE fordert Maßnahmen für sozialverträglichen Umbau der Tierhaltung

NIEDERSACHSEN. Aus dem von Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) entwickelten freiwilligen Tierwohllabel für Schweinefleisch wird nichts, weil die SPD im Bundestag eine notwendige Abstimmung verhinderte. Dazu erklärt Lars Leopold, Landesvorsitzender der…

Linke: Schuften bis zum Umfallen? Laschets Rentenreformpläne sind zynisch und unsozial!

NIEDERSACHSEN. Wie die Presse berichtet, plant der CDU-Chef und Kanzlerkandidat Armin Laschet für den Fall eines Wahlsiegs eine Rentenreform, die im Kern die Einführung eines höheren Renteneintrittsalters durch die Hintertür…

Linke: Druck machen – Gute Pflege ist machbar und finanzierbar

NIEDERSACHSEN. „Die Pflegenden in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen sowie bei der Pflege zu Hause sind tragende Säulen unserer Gesundheitsversorgung. Ob als Beschäftigte in den Kliniken und Heimen oder als pflegende Angehörige,…

DIE LINKE. Hildesheim stellt Kandidierende zur Kommunal- und Oberbürgermeisterwahl auf

HILDESHEIM. Bei seiner Aufstellungsversammlung, die pandemiebedingt unter strengen Hygieneregeln stattfand, hat der Kreisverband DIE LINKE. Hildesheim am Samstag, den 29.05.2021, in der Aula der Grundschule Ochtersum seine Kandidierenden für die…

Linke zum Kita-Gesetz: Das Ausmaß der Bankrotterklärung macht sprachlos

NIEDERSACHSEN. „Das Kita-Gesetz ist bildungs- und finanzpolitisch, aber auch fachlich eine Bankrotterklärung selten gesehenen Ausmaßes. Dieser Entwurf muss zurückgezogen und vollständig überarbeitet werden“, stellt Lars Leopold, Landesvorsitzender der niedersächsischen LINKEN,…

Hamelin-Arena: Linkfraktion im Kreis lehnt private Werbung an öffentlichen Bildungseinrichtungen ab

Landkreis HILDESHEIM. Bereits Ende April war das in Gronau ansässige Unternehmen Hamelin, Hersteller von Schul- und Bürobedarf, mit einem Schreiben an die Kreisverwaltung und die Kreistagsabgeordneten herangetreten. Darin bot das…

Antisemitische Hetze hat keinen Platz in unserer Gesellschaft

NIEDERSACHSEN. Anlässlich der Anschlagsdrohungen gegen die liberale jüdische Gemeinde in Hannover erklärt Stephan Marquardt, Mitglied im Landesvorstand der niedersächsischen LINKEN: „In den vergangenen Tagen kam es immer wieder zu Angriffen…

Haushaltskürzungen und Sparhaushalte schaffen keinen Wohlstand

HILDESHEIM. Finanzminister Hilbers (CDU) rechnet infolge der Pandemie allein für 2021 mit massiven Steuerausfällen im Milliarden-Bereich und schwört die Bürger*innen in Niedersachsen auf härtere Zeiten ein. „Fast jeder sechste Niedersachse…