Anzeige

Hannover

  • Startseite
  • Mit geklautem Kühlschrank im Zug – jetzt im Knast (ohne Kühlschrank)

Mit geklautem Kühlschrank im Zug – jetzt im Knast (ohne Kühlschrank)

HAMBURG/HANNOVER. Ob es am Durst lag? Ein 45-jähriger Lette klaute heute Morgen im Hamburger Hauptbahnhof einen Getränkekühlschrank. Er betrat das Restaurant Burger King, nahm sich den Kühlschrank mit Getränkedosen und…

Einzelne Fußballfanreisende „H 96-Supporter“ beleidigen und bedrohen Reisende

HANNOVER. Am Samstagabend ist es seit langem wieder einmal zu Straftaten im Fußballfanreiseverkehr gekommen. Zumindest ein Mitglied der Hannover-Supporter hat zwei Frauen (41, 74) im Zug rassistisch, sexuell und mit…

IU Internationale Hochschule und DEHOGA Niedersachsen schließen Kooperationsvertrag

HILDESHEIM. Das duale Studium der IU Internationale Hochschule und der DEHOGA Niedersachsen haben eine Kooperation zur Fachkräftesicherung in Hotellerie und Gastronomie für Niedersachsen geschlossen. Ziel der Zusammenarbeit ist die Gewinnung…

Verstärkte Corona-Kontrollen im Hauptbahnhof

HANNOVER. Auch an diesem Wochenende wird die Bundespolizei im Hauptbahnhof verstärkt die Einhaltung der Corona-Regeln überwachen. In den vergangenen Wochen ist es vermehrt zu Verstößen gegen die Mund-Nasenbedeckung gekommen. Ein…

„Aktionswoche Zug“ der Bundespolizeidirektion Hannover beendet – zahlreiche Verstöße bei Mund-Nasen-Bedeckungen festgestellt

HANNOVER. Vom 12. – 15. Juli 2021 führte die Bundespolizeidirektion Hannover die „Aktionswoche Zug“ jeweils im Zeitraum 14:00 – 22:00 Uhr durch. Durch den Einsatz von sogenannten Zugstreifen auf den…

B3 – Südschnellweg Hannover: Kampfmittelsondierung im Bereich Hildesheimer Straße

HANNOVER. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hannover lässt das Gebiet um den Südschnellweg auf Kampfmittel sondieren. Dazu müssen Parkplätze unter der bestehenden Hildesheimer Brücke und die Überholspur der…

Ökogas – Ist es klimaneutral?

HANNOVER. Auch wenn es sich bei Erdgas im direkten Vergleich zu anderen fossilen Energieträgern um einen sauberen fossilen Brennstoff handelt, entstehen auch hier Emissionen, die schlecht für die Umwelt sind.…

Suchtprävention für Jugendliche in stationären Einrichtungen

HANNOVER. „Jugendliche in stationären Jugendhilfeeinrichtungen konsumieren mehr Suchtmittel als Gleichaltrige. Unabhängig davon, ob es sich um Zigaretten, Alkohol, Cannabis, Partydrogen oder übermäßigen Medienkonsum handelt“, sagt Dominika Lachowicz, die seit 2015…

Erneut Online-Vertreterversammlung bei der Hannoverschen Volksbank

HILDESHEIM/HANNOVER. Die Hannoversche Volksbank hat wie schon im vergangenen Jahr ihre ordentliche Vertreterversammlung in digitaler Form durchgeführt. Die gewählten Vertreterinnen und Vertreter der rund 125.000 Mitglieder waren eingeladen, ihr Stimmrecht…

Eltern als Berufswahlcoach für ihr Kind

HANNOVER/LÜNEBURG/HILDEHSEIM. Die Karrierechancen mit einer beruflichen Ausbildung stehen im Mittelpunkt eines kostenfreien Webinars, mit dem sich die Industrie- und Handelskammern (IHKs) Lüneburg, Hannover und Oldenburgische IHK am 7. Juli, 19…

Zwei niedersächsische Hochschulen mit Integrationspreis ausgezeichnet

NIEDERSACHSEN. Das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung hat heute zusammen mit dem Deutschen Akademischen Austauschdienst zwei niedersächsische Hochschulen mit dem Hochschulintegrationspreis 2021 ausgezeichnet. Bundesweit wurden drei Preise vergeben. „Ich freue…

Hannoversche Volksbank und Sparkasse Hannover machen ihren Beschäftigten ein Impfangebot

HILDESHEIM/HANNOVER. Die Corona-Pandemie hat den Arbeitsalltag zahlreicher Menschen stark verändert. Viele arbeiten seit Monaten überwiegend im Home Office, um die eigene Gesundheit und die ihrer Mitmenschen zu schützen. Für die…

Nachtragsmeldung zur verstorbenen Person in Gewahrsamszelle der Polizei Hameln

HILDESHEIM/HAMELN/HANNOVER. In der Nacht zum 28.05.2021 verstarb ein 53-jähriger Mann in einer Gewahrsamszelle der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden. Die Ermittlungen zur Todesursache wurden durch Beamte der Polizeiinspektion Hildesheim übernommen. Durch die Staatsanwaltschaft…

53-Jähriger verstirbt in Gewahrsamszelle der Polizei Hameln

HILDESHEIM/HAMELN/HANNOVER. In der Nacht zum 28.05.2021 verstarb ein 53-jähriger Mann aus bisher ungeklärter Ursache in einer Gewahrsamszelle der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden. Die Polizei Hameln wurde am Abend des 27.05.2021, gegen 22:00…

Angriff auf Zugbegleiter – Flegelhaftes Verhalten und äußerst brutal

HILDESHEIM. So beschrieb gestern Abend ein 37-jähriger Zugbegleiter gegenüber der Bundespolizei das Verhalten von zwei Männern in der Nordwestbahn. Die noch Unbekannten stiegen gestern gegen 18:20 Uhr in Elze (Hildesheim)…