Anzeige

Kurzarbeit

  • Startseite
  • Sommerferienzeit drosselt den Arbeitsmarkt

Sommerferienzeit drosselt den Arbeitsmarkt

HILDESHEIM. Saisonbedingt sind die Arbeitslosenzahlen im August im Arbeitsagenturbezirk Hildesheim leicht nach oben gegangen. „Die Urlaubs- und Ferienzeit reicht dieses Jahr bis Anfang September, somit handelt sich um eine jahreszeitübliche…

Arbeitslosenquote und aktuelle Zahlen zur Kurzarbeit in Deutschland

DEUTSCHLAND. Wie viele Arbeitslose hat das Land Deutschland aktuell? Sind die Zahlen zurückgegangen oder gestiegen? Die Corona-Lage hat sich entspannt und man scheint ein angenehmes Klima in der Bevölkerung zu…

Arbeitsmarkt gewinnt an Dynamik

HILDESHEIM. Insgesamt waren im Juni 13.388 Personen im Arbeitsagenturbezirk Hildesheim arbeitslos gemeldet. Das sind 369 (-2,7%) weniger als im Mai und sogar 696 (-4,9%) weniger als vor einem Jahr. Die…

Arbeitsmarkt kommt langsam wieder in Bewegung

HILDESHEIM. Insgesamt waren im April 13.883 Personen im Arbeitsagenturbezirk Hildesheim ar beitslos gemeldet. Das sind 9 (+-0,0%) weniger als im März und +593 (+4,5%) mehr als vor einem Jahr. Die…

Dezente Frühjahrsbelebung auf dem Arbeitsmarkt

HILDESHEIM. Insgesamt waren im März 13.889 Personen im Arbeitsagenturbezirk Hildesheim arbeitslos gemeldet. Das sind 121 (-1,5%) weniger als im Februar und +1.892 (+15,8%) mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote…

Der Arbeitsmarkt profitiert vom milden Winter

HILDESHEIM. Insgesamt waren im Februar 14.101 Personen im Arbeitsagenturbezirk Hildesheim arbeitslos gemeldet. Das sind 159 (+1,1%) mehr als im Januar und +1.950 (+16,0%) mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote…

Arbeitslosigkeit steigt vorrangig saisonbedingt

HILDESHEIM. Insgesamt waren im Januar 13.942 Personen im Arbeitsagenturbezirk Hildesheim arbeitslos gemeldet. Das sind 667 (+5,0%) weniger als im Dezember und +1.994 (+16,7%) mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote…

Noch wenig Bewegung auf dem Arbeitsmarkt

HILDESHEIM. Insgesamt waren im Dezember 13.275 Personen im Arbeitsagenturbezirk Hildesheim arbeitslos gemeldet. Das sind 42 (-0,3%) weniger als im November und +2.092 (+18,7%) mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote…

Hinweis für Arbeitgeber im aktuellen Lock-down: Drei-Monats-Frist bei der Kurzarbeit beachten

HILDESHEIM. Im Agenturbezirk Hildesheim konnten zuletzt viele Unternehmen die Kurzarbeit beenden. Seit dem Lockdown Mitte Dezember kommt es in vielen Betrieben jedoch wieder zum Arbeitsausfall. Arbeitgeber sollten die nachfolgende Regelung…

Bewegung auf dem Arbeitsmarkt

HILDESHEIM. Insgesamt waren im November 13.317 Personen im Arbeitsagenturbezirk Hildes-heim arbeitslos gemeldet. Das sind 397 (-2,9%) weniger als im Oktober und +2.262 (+20,5%) mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote…

Erholung auf dem Arbeitsmarkt hält noch an

HILDESHEIM. Insgesamt waren im Oktober 13.714 Personen im Arbeitsagenturbezirk Hildesheim arbeitslos gemeldet. Das sind 392 (-2,8%) weniger als im September und +2.310 (+20,3%) mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote…

Leichte Erholung auf dem Arbeitsmarkt

HILDESHEIM. Insgesamt waren im September 14.106 Personen im Arbeitsagenturbezirk Hildesheim arbeitslos gemeldet. Das sind 666 (-4,5%) weniger als im August und +2.517 (+21,7%) mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote…

Wissenswertes zum Kurzarbeitergeld – Erst mit dem Antrag wird das Geld erstattet

HILDESHEIM. Seit Anfang März haben im Bereich der Agentur für Hildesheim rund 2.800 Betriebe Kurzarbeit angemeldet. Viele dieser Betriebe nutzen das Instrument zum ersten Mal. Das führt zu Fragen und…

SoVD fordert: Kurzarbeitergeld auch bei Minijobs

HILDESHEIM. In der Corona-Krise bangen viele Menschen um ihre wirtschaftliche Existenz. Dabei sind Minijobberinnen und Minijobber besonders hart betroffen, weil sie im Gegensatz zu anderen Beschäftigten keinen Anspruch auf Kurzarbeitergeld…

Kranke Corona-Welt: Kurzarbeit in Krankenhäusern

NIEDERSACHSEN. Viele Betten stehen derzeit in Deutschlands Krankenhäusern leer, trotz Corona-Pandemie. Grund dafür sind abgesagte oder verschobene Operationen. Die Betten sollten für mögliche COVID-19-Erkrankte vorgehalten werden. Jetzt schicken einige Krankenhäuser…