Anzeige

Pflegekammer

  • Startseite
  • LINKE: Pflegekammer gestoppt – Zeit für echte Verbesserungen

LINKE: Pflegekammer gestoppt – Zeit für echte Verbesserungen

NIEDERSACHSEN. Gegen die Stimmen der Grünen hat gestern der niedersächsische Landtag die Auflösung der umstrittenen Pflegekammer zum 30. November beschlossen und damit deren endgültige Abwicklung eingeleitet. „Das krachend gescheiterte Experiment…

Gesetz zur Auflösung der Pflegekammer Niedersachsen verabschiedet

NIEDERSACHSEN. Der Landtag hat am heutigen Mittwoch abschließend über das Gesetz zur Umsetzung der Auflösung der Pflegekammer Niedersachsen beraten. Dabei hat eine Mehrheit der Landtagsabgeordneten der Verabschiedung des Gesetzes zugestimmt.…

Steigende COVID-Zahlen: Intensivstationen in Niedersachsen am Limit

NIEDERSACHSEN. Die Pflegekammer Niedersachsen schlägt angesichts der hohen Auslastung der Bettenkapazitäten auf den Intensivstationen in Niedersachsen Alarm. In einigen Regionen wie Celle und Lüchow-Dannenberg sind nach Angaben der Deutschen Interdisziplinären…

Erstattung der Mitgliedsbeiträge für 2018 und 2019 gestartet: Mitglieder erhalten Beiträge zurück

NIEDERSACHSEN. Die Pflegekammer Niedersachsen hat seit gestern rund 3500 von insgesamt 46.608 Kammermitgliedern ihre Mitgliedsbeiträge für die Jahre 2018 und 2019 vollständig erstattet. Das sind 7,6 Prozent der Mitglieder der…

Freiheit und Verantwortung – Impfung von beruflich Pflegenden in der COVID-19-Pandemie

NIEDERSACHSEN. Beruflich Pflegende tragen in der anhaltenden Pandemie ein hohes Maß an Verantwortung für die gesundheitliche Versorgung der Bevölkerung. In Krankenhäusern wie auch in der stationären und ambulanten Pflege übernehmen…

Zweiter Bericht zur Lage der Pflegefachberufe

NIEDERSACHSEN. Mehr als 40 Prozent der Pflegefachpersonen in Niedersachsen gehen in den nächsten 15 Jahren regulär in Rente – vorzeitige Berufsausstiege nicht mitgerechnet. Zu diesem Ergebnis kommt die Pflegekammer Niedersachsen…

Stationäre Altenpflege in der COVID-19 Pandemie – Ethische Erwägungen und Empfehlungen

NIEDERSACHSEN. Die aktuelle Pandemiesituation stellt Einrichtungen der stationären Altenpflege und ihre Mitarbeitenden vor besondere Herausforderungen. Die in Alten- und Pflegeheimen lebenden Menschen sind in einem besonderen Maße gefährdet, schwer an…

Pflegekammer: „Nein“ zur Impfpflicht für Pflegekräfte

NIEDERSACHSEN. Die Pflegekammer Niedersachsen spricht sich deutlich gegen eine Impfpflicht für Pflegekräfte aus. Am Mittwoch rief Nadya Klarmann, Präsidentin der Pflegekammer Niedersachsen, dazu auf, auf Freiwilligkeit und Aufklärung zu setzen…

Gesetzentwurf zur Auflösung der Pflegekammer Niedersachsen geht in den Landtag

NIEDERSACHSEN. Die Niedersächsische Landesregierung hat in ihrer Kabinettssitzung am heutigen Dienstag den Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Auflösung der Pflegekammer Niedersachsen sowie die Einbringung in den Landtag beschlossen. „Die…

Freiwillige dringend gesucht: Pflegekammer fordert zentrales Freiwilligenregister für Niedersachsen

NIEDERSACHSEN. Viele Pflegende arbeiten zurzeit am Limit. Laut Pflegekammer Niedersachsen benötigen sie jetzt dringend Unterstützung, damit das Gesundheitssystem nicht zusammenbricht. „Aktuell erzielen viele Freiwilligenregister nicht den gewünschten Erfolg“, kritisiert Pflegekammerpräsidentin…

Corona-Bonus: Viele Pflegende in Kliniken gehen leer aus

NIEDERSACHSEN. „Es ist paradox, dass viele Krankenhausbeschäftigte keine Corona-Prämie erhalten, während Mitarbeitende von Bundestagsabgeordneten Pauschalboni bekommen. Insbesondere Pflegende sind seit Monaten außergewöhnlichen Belastungen ausgesetzt, riskieren ihre eigene Gesundheit, kompensieren Krankheitsausfälle…

Pflegekammer: Ein Trauerspiel aus Selbstdarstellung statt Sachpolitik

NIEDERSACHSEN. „Die Pflegekammer Niedersachsen bleibt sich auch in den letzten Monaten treu: Sie kreist einzig um sich selbst“, resümiert Pia Zimmermann, Sprecherin für Pflegepolitik der Bundestagsfraktion DIE LINKE, das November…

Intensivpflege: Elektive Eingriffe aussetzen, Pflegepersonal aufstocken

NIEDERSACHSEN. In der Intensivpflege zeichnen sich angesichts steigender COVID-19-Zahlen Versorgungsengpässe ab. „Der dramatische Mangel an Pflegefachpersonal, den wir schon seit vielen Jahren haben, zeigt sich in der Corona-Krise in all…

Fass ohne Boden: Pflegekammer zögert Abwicklung unnötig und teuer hinaus

NIEDERSACHSEN. Erst kürzlich hat die Landesregierung einen Gesetzentwurf vorgelegt, der die Auflösung der von vielen Pflegekräften abgelehnten Pflegekammer in Niedersachsen regeln soll. Nach Inkrafttreten des Gesetzes sollen der Pflegekammer sechs…

Gesetz zur Auflösung der Pflegekammer wird den Verbänden zur Stellungnahme vorgelegt

NIEDERSACHSEN. Das Landeskabinett hat den Entwurf des Gesetzes zur Auflösung der Niedersächsischen Pflegekammer zur Verbandsbeteiligung freigegeben. „Die Mitglieder haben sich klar für die Auflösung der Pflegekammer ausgesprochen, diesem Wunsch kommen…