Anzeige

SoVD

  • Startseite
  • SoVD-Tipp: Stromkosten für E-Rolli & Co. erstatten lassen

SoVD-Tipp: Stromkosten für E-Rolli & Co. erstatten lassen

HILDESHEIM. Wenn jemand ein elektrisches Hilfsmittel benötigt, wird dies meistens vom Arzt*von der Ärztin verordnet und – wenn alles gut läuft – auch von der Krankenkasse bezahlt. Was viele aber…

Finanzielle Entlastung von Pflegeheimbewohner*innen

HILDESHEIM. Wer in einem Pflegeheim lebt, muss häufig hohe Kosten selbst tragen. Dazu gehört auch ein Eigenanteil an den Pflegekosten. Diesen bezuschusst die Pflegekasse seit dem 1. Januar 2022, um…

Ärztemangel auf dem Land: Politik muss kurzfristige Lösungen liefern

NIEDERSACHSEN. Das Problem ist seit Langem bekannt: Gerade im ländlichen Raum in Niedersachsen ist die grundlegende Versorgung mit Hausärztinnen nicht mehr flächendeckend gewährleistet. Zwar hat die Landesregierung einen Gesetzentwurf zur…

Weiterer Termin: „Arbeitsunfähig, erwerbsgemindert – was nun?“

HILDESHEIM. Auch Kai Bursie, Regionalleiter des SoVD in Braunschweig, referiert im zweiten Durchlauf der digitalen Vortragsreihe des Sozialverbands Deutschland (SoVD) in Hildesheim erneut zum Thema „Arbeitsunfähig, erwerbsgemindert – was nun?“.…

Arm durch Krankheit: Erwerbsminderungsrente darf keine Armutsfalle sein

NIEDERSACHSEN. Wer aufgrund von Krankheit nicht arbeiten kann, bekommt eine Erwerbsminderungsrente. Das Problem: Diese ist oft so niedrig, dass die Betroffenen von Armut bedroht sind. Viele müssen deshalb mit Grundsicherung…

Arm durch Krankheit: Erwerbsminderungsrente darf keine Armutsfalle sein

NIEDERSACHSEN. Wer aufgrund von Krankheit nicht arbeiten kann, bekommt eine Erwerbsminderungsrente. Das Problem: Diese ist oft so niedrig, dass die Betroffenen von Armut bedroht sind. Viele müssen deshalb mit Grundsicherung…

Berufliche Teilhabe: Kfz-Hilfe wurde erhöht

HILDESHEIM. Nach 30 Jahren wurde der Bemessungsbetrag der sogenannten Kfz-Hilfe erstmals wieder erhöht – auf maximal 22.000 Euro. Die Bezuschussung kann unter bestimmten Voraussetzungen beantragt werden, wenn Menschen aufgrund einer…

SoVD fordert Ausbau barrierefreier Wegeketten

NIEDERSACHSEN. Für viele Menschen in Niedersachsen sind Bus und Bahn nicht schnell und barrierefrei erreichbar. Als Mitglied im Nahverkehrsbündnis Niedersachsen (NVBN) engagiert sich der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen seit…

SoVD informiert erneut digital zu häuslicher Pflege – Zweiter Online-Vortrag zu „Pflegegrad, Begutachtung & Co.“

HILDESHEIM. Am 4. November informiert Katharina Lorenz von 16 bis 17.30 Uhr noch einmal umfassend zum Thema häusliche Pflege. In ihrem digitalen Vortrag „Pflegegrad, Begutachtung & Co.: Was muss ich…

Berufskrankheit: Lungenkrebs und Hüftgelenksarthrose anerkannt

HILDESHEIM. Seit dem 1. August 2021 gelten Lungenkrebs und Hüftgelenksarthrose als Berufs­krankheit. Wenn sie durch Passivrauchen oder schweres Heben und Tragen am Arbeitsplatz verursacht werden, können die Krankheiten unter bestimmten…

Anspruch auf Kinderkrankengeld für 2021 ausgeweitet

HILDESHEIM. Wenn Kinder krank werden und sich gesetzlich versicherte, berufstätige Eltern deshalb vom Job freistellen lassen müssen, besteht ein Anspruch auf Kinderkrankengeld, wenn die Voraussetzungen erfüllt werden. Für 2021 wurde…

Weiterer Termin zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht – Zweiter Durchlauf für Online-Vorträge

HILDESHEIM. Aufgrund des großen Interesses an den Themen der SoVD-Vortragsreihe, wird es einen zweiten Termin geben, an dem der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Hildesheim digital informiert. Den Anfang macht ein…

SoVD-Aktionstag für mehr Inklusion in der Gesellschaft

NIEDERSACHSEN. Eine gut funktionierende Gesellschaft lebt von Vielfalt, Toleranz und Solidarität. Um diese Worte mit Leben zu füllen, ruft der Sozialverband Deutschland (SoVD) einen Aktionstag zum Mitmachen ins Leben. Der…

Unfallversicherungsschutz für Homeoffice ausgeweitet

HILDESHEIM. Vor Kurzem sind wichtige Änderungen für den Unfallversicherungsschutz im Homeoffice in Kraft getreten. Es sind ab sofort auch Wege im eigenen Haushalt sowie die Begleitung von Kindern zu einer…

Wählen ab 16: SoVD fordert mehr Mitbestimmung von Jugendlichen

NIEDERSACHSEN. Zahlreiche Studien zeigen, dass gerade Kinder und Jugendliche besonders verheerend von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen sind – und voraussichtlich auch auf lange Sicht sein werden. Egal ob Homeschooling…