Anzeige

SARSTEDT. Erfolgreich haben die Organisatoren des 11. Sarstedter T.D.M. Adventslaufes die Strecke in der Sarstedter Innenstadt getestet. Der Lauf findet am 16.12.2018 statt, jedoch nahmen zahlreiche Sportlerinnen und Sportler an dem „Werbelauf“ trotz einiger Hindernisse teil. Kaltes, windiges Wetter und die Sperrung des Bahnüberganges beim Jahn-Sportpark hinderten ca. 50 Läuferinnen und Läufer nicht daran, sich mit Stirnlampen und Leuchtwesten ausgestattet auf die ca. 2,2km lange Rundstrecke zu begeben.

Neben dem Lauftreff des TKJ Sarstedt war auch die Leichtathletik-Trainingsgruppe des TKJ Sarstedt von Matthias Harmening mit dabei. Zu der Gruppe gehören u.a. die Bundeskaderathletin über 400m Hürden Lily Wildhagen und Emily Pischke, die im niedersächsischen Leichtathletikverband dem Landeskader angehört. Auch Jannik Ostwaldt, der in Niedersachsen zur Spitze seiner Altersklasse MU18 im Sprint zu zählen ist, ließ es sich nicht nehmen, das Orgateam des 11. Sarstedter T.D.M. Adventslaufes bei dieser Aktion zu unterstützen. Teilgenommen hat auch Chris Linschmann, der im Trikot der Deutschen Militär-Nationalmannschaft dabei war und die kurze Pause zwischen zwei beruflichen Einsätzen überbrückte. Gesprächsstoff gab es beim Laufen genug. Am Vortag hatte ein automatisierter Hackerangriff die Internetseite des Laufes „www.sarstedter-stadtlauf.de“ lahmgelegt. Die Anmeldezahlen stagnierten kurzzeitig. Durch tatkräftige Hilfe des Hauptsponsors T.D.M. konnte die Internetseite nach einem Tag wieder funktionsfähig hergestellt werden. Weitere Neuigkeiten konnten bekanntgegeben werden: Bernd Westphal, MdB, spendet einen Geldpreis für die Schule mit den meisten Teilnehmern. Bürgermeisterin Heike Brennecke steuert einen Pokal dazu. Markus Brinkmann, Landtagsabgeordneter aus Sarstedt, unterstützt den 5km-Lauf als Urkundensponsor. Die Gärtnerei Weise aus Gödringen wird 130 Rosen für die Frauen sponsern, die über die 5- und 10 km-Wettbewerbe ins Ziel kommen.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige