Verkehrsunfall mit Katze – Katzenbesitzer gesucht

RHEDEN/BRÜGGEN. Am Freitag, den 30.11.2018 kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L480. Eine 37-jährige Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem Pkw die L480 von Brüggen in Richtung Rheden, als eine Katze die Fahrbahn querte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Katze verletzt wurde. Die Katze wurde zunächst zum Tierarzt nach Elze, dann nach Hildesheim ins Tierheim gebracht. Nach Angaben des Tierarztes handelt es sich um einen etwa 4 Jahre alten Kater. Dieser hat ein graues, leicht getigertes Fell und ist nicht gechipt. Hinweise auf den Besitzer des Katers werden erbeten unter der Telefonnummer 05068-93030 (Polizeikommissariat Elze).

ots

Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein. Werbeartikel mit Werbeverlinkungen erkennen Sie an der deutlichen lila-farbenen Kategorie mit dem weißen Stern.





Anzeige