Verkehrsunfallflucht auf dem Kundenparkplatz

GRONAU. Am 24. Dezember 2018 in der Zeit von 08:00 und 09:00 Uhr parkte vermutlich ein größeres Fahrzeug (SUV oder Transporter) rückwärts aus einer Parkbucht des Kundenparkplatzes an der Steintorstraße 24 in Gronau aus und stieß dabei gegen einem hinter ihm geparkten schwarzen BMW X 3 einer 66 jährigen Gronauerin, die gerade am Verkaufswagen der Schlachterei Hanke einkaufte. Statt sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro zu kümmern, verließ dieser unerlaubt die Unfallstelle.

Das Polizeikommissariat Elze hat die Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen und bittet nun mögliche Zeugen, sich beim PK Elze oder der PST Gronau zu melden. Mit hoher Wahrscheinlichkeit muss das verursachende Fahrzeug weiß gewesen sein. Es herrschte zu dieser Zeit reger Kundenverkehr am ansässigen Bäcker, Getränkemarkt und dem Verkaufswagen der Fa. Hanke. T. 05068-93030 oder 05182-909220

bur/ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.