Warnmeldung: „Angebliche Anrufe durch die Polizei“

ELZE/GRONAU. Der Polizei Elze/Gronau werden am 15.01.2018 vermehrt Anrufe durch die Bevölkerung gemeldet, wonach die“Polizei“ angeblich anruft und berichtet, dass man eine Einbrecherbande gefasst habe. Diese Bande habe eine Liste mit Telefonnummern gehabt, so auch die des Angerufenen. Die Anrufer erzählen, dass man seitens der Polizei überprüfe, ob es Wertgegenstände gäbe und ob diese Wertgegenstände richtig gesichert seien.

Die Polizei verweist nochmals darauf hin, dass sie niemals jemanden anruft und nach Wertgegenständen fragt. Sie überprüft auch nicht, ob die Wertgegenstände richtig gesichert sind und wird auch keine Wertgegenstände sichern/abholen/abholen lassen. Bitte legen sie bei derartigen Anrufen sofort auf. Nennen sie keine Namen. Rufen sie ihre örtliche Polizei an. Die Polizei Elze ist unter der Tel.-Nr: 05068/9303-0 erreichbar. Die Polizei in Gronau unter der Tel.-Nr: 05182/909-220. Nutzen sie für den Rückruf ausschließlich einen Neuanruf und nicht ihre Rückrufwähltaste.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.